Review

Mit dem Würfelspiel „NichtLustig – Fäkalini“ eroberten die Illustrationen von Joscha Sauer bereits 2014 den Spielemarkt.
In Zusammenarbeit mit dem Spieleautor Jan Kirschner legt Sauer bei Corax Games nun mit einem weiteren Spiel im Stil seiner Kult-Comic-Seite „Nichtlustig.de“ nach.

„Superlemming“ heißt der Kartenspielspaß, der für 2 – 5 Spieler ab 8 Jahren angedacht ist.

Worum geht es?

Dabei gilt es, jeden seiner eigenen Lemminge möglichst effizient über die Klippen springen zu lassen, während jene der Mitspieler zu retten sind. Denn:

Unsere Lemminge strömen auf die Klippen zu!
Jetzt werden Helden (Superlemminge) gebraucht: Verdiene dir Orden (Siegpunkte), indem du die Lemminge der anderen Spieler davor bewahrst, über die Klippen zu springen und lass deine eigenen springen, um noch mehr Siegpunkte zu kassieren. 

Klingt einfach, ist es auch. Und so lässt sich nicht nur die übersichtliche Spielanleitung schnell und umgehend verständlich durchlesen, auch die Regeln und der Spielverlauf werden zügig verinnerlicht. Entsprechend kurz fällt die beiliegende Handreichung zum Spiel aus.

Einfach und normal

Hilfreich ist dabei zu Beginn außerdem die Unterteilung in ein „einfaches“ und ein „normales“ Spiel.
Ersteres empfiehlt sich als Einstieg in die Welt der Superlemminge. Weil aber die Regeln simpel und schnell erlernt sind, weicht man bereits nach einer Partie auf den „normalen“ Spielverlauf aus.

Große Unterschiede sind bei beiden Spielvarianten allerdings auch nicht festzustellen. Das liegt daran, dass das „normale“ Spiel um lediglich zwei weitere Spieloptionen erweitert wurde. Insbesondere die auf den Karten ersichtliche Ente hätte diesbezüglich mehr respektive überhaupt zusätzliche Spielelemente bereithalten sollen.

Ob „einfach“ oder „normal“ – beide Spielversionen von „Superlemming“ fallen sehr kurzweilig aus. So ist nach ca. 20 Minuten eine gesamte Partie bereits vorbei.

Perfekt für zwischendurch und unterwegs

Dies und das handliche, überschaubare Spielmaterial, bestehend aus Spielkarten, Klippenkarten und Orden-Spielsteinen, die aus robustem Holz gefertigt sind, machen aus „Superlemming“ ein perfekt geeignetes Spiel für zwischendurch und unterwegs.

Das attraktive Design, sprich die optische Gestaltung à la NichtLustig, trägt ebenso zum Wiederspielwert des Kartenlegevergnügens bei wie das einfache Prinzip, die schnellen Partien und der hohe Spaßfaktor.

Aufgepasst und mitgedacht

Dieser macht sich sowohl bei Jung als auch bei Alt bemerkbar, wenngleich die älteren Spieler durch ihr ausgeprägteres taktisches Denken eventuell kleine Vorteile haben werden.

Einblick in das Spielmaterial von „Superlemming“. (Copyright: Corax Games)

Neben einer minimalen Strategie ist es aber auch und vor allem Glück, das man braucht, um am Ende als Sieger aus einer Runde zu gehen. Mitbringen sollte man außerdem die Gabe, die Übersicht behalten zu können, denn mitunter kann diese im bunten Lemmingtreiben schon einmal verloren gehen. Insbesondere wenn man „kommunikativ“ und/oder mit mehreren Spielern spielt, muss schon einmal genauer hingeschaut werden, welcher Zug gerade gemacht wurde und welche Aktion als nächstes ausgeführt werden muss, da die Karten auf dem „Spielfeld“ ihre Positionen schnell mal wechseln.

Fazit

Das ändert aber nichts an der Tatsache: „NichtLustig“ ist definitiv sehr lustig! Und das zeigt sich auch mit dem Kartenlegespiel „Superlemming“. Jenes garantiert schnelle Spielpartien für zwischendurch, welche äußerst liebe- und humorvoll gestaltet sind. Ein bisschen Taktik schadet ebenfalls nicht bei dieser Lemmingtötung mit Suchtpotenzial, die durchaus auch für Tierschützer geeignet ist.

Video

Spielinfo

Ist das ein Vogel? Ist das ein Flugzeug? Ist das mein Mann mit den Spülhandschuhen?
​Nein, es ist SUPERLEMMING!

Lemminge wollen über die Klippen springen! Doch Superlemming eilt herbei und rettet sie. Nur bei seinen Freunden drückt er mal ein Auge zu …

Superlemming ist ein spaßiges, schnell gespieltes Kartenspiel für 2-5 Spieler, von denen jeder seine Lemminge möglichst effizient über die Klippen springen lassen möchte. Allerdings ist jeder von euch auch ein Superlemming und kann beim besten Willen nicht zusehen, wenn andere Lemminge in Gefahr geraten! Daher rettet ihr sie vor dem Sprung über die Klippe. Aber bei euren eigenen lasst ihr auch mal Fünf grade sein …

(Quelle: Corax Games)

Spielmaterial

60 Lemmingkarten (12 pro Spieler)
5 Superlemmingkarten
5 Spielerreferenzkarten
4 Klippenkarten
15 Orden-Spielsteine

Details

Hersteller: Corax Games
Sprache: Deutsch
Freigabe: Empfohlen ab 8 Jahren
Anzahl Spieler: 2-5
Spieldauer: ca. 20 Min.
Vö-Datum: 2019
Homepage Hersteller: Corax Games

Copyright Cover: Corax Games



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde