Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Berichte

6. Oktober 2015

Unloved Japan-Tour-Special #2: Wir packen unsere Koffer und nehmen mit…

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: ,

Morgen lautet das Motto bei der Band unloved „Über den Wolken“, denn dann sitzen die Jungs und das Mädel im Flieger nach Japan.

Es wird also langsam ernst und das sieht man auch am heutigen Beitrag.

Ob unloved gesund und munter im „Land der aufgehenden Sonne“ ankommen werden, was sie auf dem Flug erleben, ob auch jedes Gepäckstück sein Ziel erreicht, das erfahrt ihr in den nächsten Tagen. Vorab gibt es an dieser Stelle Impressionen vom freudigen Kofferpacken.

Wir packen unsere Koffer und nehmen mit …

Nach den Proben war es an der Zeit unsere Sachen zusammenzupacken. Jeder Quadratzentimeter unserer Koffer ist nun ausgefüllt mit dem Nötigsten, was wir in Japan an Instrumenten und Klamotten brauchen.

Hoffentlich haben wir auch alle Eventualitäten des japanischen Stromnetzes bedacht, denn mit 100 Volt hat es die niedrigste Spannung weltweit.

Wenn dann vor Ort alles läuft, können auch wir den Konzerten tiefenentspannt entgegenblicken.

Galerie: unloved Japan-Tour Special 2015

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Video, Fotos & Text: unloved
Artikelbild: unloved / Steffen Johr

 

Über unloved

unloved steht für eingängige Musik in unkonventioneller Machart. Stilistisch schlägt die Band um Sängerin Shya eine Brücke zwischen elektronischen und gitarrenorientierten Musikgenres. Sie verbindet die Härte von Metal und Electro mit dem Flow von Triphop und Jazz und der Fragilität von Singer-Songwriter. Sie versöhnt den avantgardistischen Anspruch von Progressive Rock mit dem Dance-Appeal moderner Popmusik. Das Resultat ist eine vielschichtige Musiklandschaft, in der es für den anspruchsvollen Hörer viel zu entdecken gibt, in der man sich jedoch auch bequem verlieren kann.

(Quelle: unloved Homepage)

Diskografie

2004 – My Way To Run (EP)
2006 – Killersongs (EP)
2014 – You Can Leave Your Head On (Acoustic-Album)
2015 – Pay One Bliss With Another (Album)



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

Bericht: Shadowplay Event 2019 – Out Of Direction (Berlin, 14.09.2019)

Am Samstag, den 14.09. fanden sich die Mitglieder des offiziellen Fanclubs Shadowplay e.V. der Bands Zeraphine und Solar Fake um Sänger Sven Friedrich in dem seit 2012 bestehendem Berliner Club Bi Nuu ein. Der Grund: Die aktue...
von Jasmin
0

 
 

Bericht und Fotos: Volle Kraft Voraus Festival 2019

Mit Eisbrecher >Volle Kraft Voraus< Am Samstag, den 07.09.2019, fand zum dritten Mal das Volle Kraft Voraus Festival in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm statt. Veranstalter Eisbrecher hatten auch in diesem Jahr wieder fü...
von Selina
0

 
 

Bericht und Fotos: M’era Luna Festival 2019

M’era Luna 2019 – das Festival ist und bleibt ein Muss der Szene und wusste auch 2019 aufs Neue den guten Ruf zu verteidigen. Einmal mehr tummelten sich am zweiten Augustwochenende (10. & 11.08.) täglich an die 25....
von Daggy
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.