Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

31. Juli 2014

Tobias Sammet mit eigener Show auf Radio Bob

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: , , , , ,

Tobias Sammet, Frontmann von Edguy und Initiator des Metal-Oper-Projekts Avantasia, bekommt seine eigene Radioshow auf dem Radiosender Radio Bob.

Am 13. August wird der Sänger erstmals seine eigene Sendung moderieren und ab diesem Zeitpunkt jeden Mittwoch zwischen 21 Uhr und 00:00 Uhr seine Lieblingsrock- und Metalsongs spielen.
Durch die 3-stündige Sendezeit von Tobias Sammet entfällt der bisher um diese Uhrzeit ausgestrahlte „Bob-Mix“.

Nachdem Radio Bob bereits Alice Cooper als Musiker im Moderatorenteam begrüßen konnte, wird Tobias Sammet nun diese illustre Runde ergänzen.

Ihr empfangt Radio Bob nicht? Dann habt Ihr die Möglichkeit, euch online via Stream die „Tobias Sammet Rock-Show“ anzuhören. Dazu einfach zu gegebener Zeit Radio Bob anklicken!

Copyright Artikelbild: Radio Bob 



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

Videos im Januar 2016

Ob offizielle und hochklassig produzierte Musikclips, Lyric Videos oder reine Track-Veröffentlichungen – das mal mehr und mal weniger bewegte Bild erfreut sich bei Bands und Hörern großer Beliebtheit. So hält auch de...
von Conny
0

 
 

Hol dir Wacken nach Hause!

Am 25. Juli 2014 erscheint wie jedes Jahr „Live at Wacken 2013“ mit den Highlights des letztjährigen Wacken Open Air Festivals. Ihr könnt bei der Anschaffung zwischen drei Editionen wählen: Blu-Ray, DVD (3 Discs)...
von Ivonne
0

 
 

Wacken im Kino erleben

Das Wacken Open Air hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Gab es früher nur das eigentliche Festival, gibt es mittlerweile Metal Battle, Warm-up Partys, die Full Metal Cruise und einiges mehr. Was liegt also ...
von Stefan †
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.