Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

13. Mai 2016

Synthpop-Angriff mit DE/VISION und NINA

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: , , ,

Fans des gepflegten Electropop dürfen sich 2016 freuen, denn durch DE/VISION und NINA stehen nicht nur neue Veröffentlichungen im Mai, sondern auch aktuelle Livetermine ab Oktober in den Startlöchern.

Während DE/VISION am 27.05. ihr neues Album „13“ veröffentlichen werden, präsentiert NINA – ebenfalls am 27. Mai – mit der EP „Beyond Memory“ einen Vorgeschmack auf ein etwaiges folgendes Vollwerk.

Die Livetauglichkeit dieser Releases stellt man schließlich ab Oktober gemeinsam auf die Probe, denn NINA wird DE/VISION auf ihrer Tournee supporten.

Alle Termine findet ihr hier.

DE/VISION

Gegründet 1988 ist die Berliner Electro‐Pop‐Formation zu einer Szenegröße herangewachsen.

Auf Labelwechsel und kleine stilistische Veränderungen blickt das Duo, bestehend aus Steffen Keth und Thomas Adam, ebenso zurück wie auf eine umfangreiche Diskografie, die mit dem kommenden Album „13“ (VÖ: 27.05.) ergänzt werden soll.

„13“ erscheint in mehreren Versionen. So wird neben der regulären Digisleeve‐Version mit zehn Songs und einem 12‐seitigen Booklet über Pledge Music auch eine Limited Box, diverse Bundles und limitiertes Vinyl angeboten.

Mit DE/VISION vernetzen könnt ihr euch u.a. über die Facebookseite des Projekts.

NINA

Ursprünglich aus Berlin, lebt die junge Künstlerin gegenwärtig in London.
Nach ihrer Debütsingle „We are the wild ones“, die es zur Verwendung in der 4. Staffel der Serie „Being Human“ schaffte, folgte mit „My Mistake“ die zweite Single, die durch die Platzierung auf der „HUGO BOSS 20 Years Compilation“ sowie durch die Nutzung für TV- und Radiospots von Mercedes Benz nicht minder erfolgreich war.
Eine Tournee mit Erasure schloss sich an. 2016 wird es neues Material der Synth-Wave-Singer-Songwriterin geben, denn mit „Beyond Memory“ kündigt sich für den 27.05. ihre aktuelle EP an.

Links: NINA – Homepage | NINA – Facebook | NINA – Titter



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

Bericht und Fotos: M’era Luna Festival 2019

M’era Luna 2019 – das Festival ist und bleibt ein Muss der Szene und wusste auch 2019 aufs Neue den guten Ruf zu verteidigen. Einmal mehr tummelten sich am zweiten Augustwochenende (10. & 11.08.) täglich an die 25....
von Daggy
0

 
 

Überblick: M’era Luna Festival 2019

Am 10. & 11. August lädt Veranstalter FKP Scorpio die Schwarze Szene ein weiteres Mal zum Feiern auf den Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim ein. Alte Festivalhasen und M’era Luna-Fans werden dabei auf den einen oder an...
von Daggy
0

 
 

Interview: !distain

Mit „Farewell To The Past“ veröffentlichte das inzwischen Duo gewordene Synthpop-Projekt !distain jüngst sein mittlerweile achtes Studioalbum. Wir baten Alexander und Manfred zum Gespräch und tauchten mit ...
von Jasmin
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.