Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

12. November 2019

On Tour: Die Happy – Love Suicide Tour 2019

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Selina
Schlagwörter: , , , ,

Im September veröffentlichten Die Happy ihre Single „Love Suicide“ und starteten passend dazu im Oktober ihre „Love Suicide Tour 2019“.

Nachdem bereits einige Konzerte gespielt sind, stehen im Dezember noch die Besuche von vier weiteren deutschen Städten an.

Wer daher die Zeit bis zum nächsten Album („Guess What?!“, angekündigt für den 28.02.2020) sinnvoll nutzen möchte, sollte sich ein Ticket für die folgenden Termine (u.a. bei allen bekannten Vorverkaufsstellen) sichern.

Hier die noch ausstehenden Termine der „Love Suicide Tour 2019“ in Deutschland:

27.12. – Stuttgart / Im Wizemann
28.12. – Aschaffenburg / Colosaal
29.12. – Köln / Gloria
30.12. – Hamburg / Große Freiheit 36

Links:

Die Happy – Homepage | Die Happy – Facebook

Copyright Artikelbild: Die Happy / Konzertbüro Extratours



Über den Autor

Selina
Carpe Noctem




 
 

 

Bericht und Fotos: Faun – „Acoustic Kirchen Tour 2022“ (Berlin, 07.05.2022)

Kirchenbesuch mal anders Auch wenn ich weit davon entfernt bin, mich als gläubig zu bezeichnen, üben Kirchen und alle religiösen Gebäude und Tempel eine Anziehungskraft auf mich aus. Gleichzeitig sehe ich mich selbst viel m...
von Daggy
0

 
 

Bericht und Fotos: Lord Of The Lost – „Ensemble Tour 2022“ (Berlin, 24.04.2022)

Dass es tatsächlich knapp vier Jahre dauern würde, bis ich die sympathischen Jungs von Lord Of The Lost in einem ihrer eigenen Formate (in diesem Fall als Lord Of The Lost Ensemble) – und somit jenseits von Festivals (w...
von Daggy
0

 
 

On Tour: Krayenzeit – Abschiedstour 2022

Im Dezember letztes Jahr hatten Krayenzeit für alle Fans eine gute und eine schlechte Nachricht zu verkünden. Gab es mit der Ankündigung des Albums „Staub und Tränen (Teil 2): … zurück ins Licht“ (Vö 25....
von Selina
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.