Review

Tom Unterweger und die tanzenden Leichen treiben seit 2016 ihr musikalisches Unwesen und haben sich mit ihrem Debüt „Soundtrack zum Ende der Welt“ vor allem in ihrer Heimat, dem österreichischen Raum, einen Namen gemacht.

Nun ist es Zeit für ein zweites Album, das auf den Namen „Roboter an die Macht“ hört.

Die Songs

Schon beim „Intro“ wird deutlich, dass es sich von textlicher Seite her um ein sehr politisches Album handelt.

Setzte sich das Erstlingswerk schon mit dem weitläufigen Thema verschiedener „Krisen“ (u.a. Wirtschaftskrise, Bankenkrise, Terrorismus, Religionsfanatismus) auseinander, führt man dies hier weiter fort. Der Fokus liegt dabei nunmehr auf den Auswirkungen dieser Krisen auf die Psyche der Menschen.

Während es die Band indes an Morbidität und Augenzwinkern nicht missen lässt, verpackt sie all dies auf musikalischer Ebene in ein Punk Rock Gewand, das bereits der nachfolgende und gleichzeitige Titeltrack aufweist. Es wird sehr melodisch, typische Punk-Rock-Gitarrensounds sind zu hören, während die Texte mit einer angenehmen Stimme präsentiert werden. Auch Metal-Einflüsse lassen sich dabei ausmachen.

Von den auf „Roboter an die Macht“ enthaltenen 14 Tracks stechen insbesondere Nationalfeiertag“, „Europa“ und „Grenzenzombie“ heraus. Nicht nur textlich, sondern auch melodisch werden die genannten Songs zu absoluten Highlights des Albums.

Und auch der letzte Song „Sei wachsam“, eingeleitet durch einen Auszug aus Reinhard Meys gleichnamigem Lied, stellt einen grandios interpretierten Track dar, der „Roboter an die Macht“ nicht besser hätte abschließen können.

Fazit

Tom Unterweger und die tanzenden Leichen (Copyright: Tom Unterweger)

Tom Unterweger und die tanzenden Leichen zeigen einmal mehr, dass Punk Rock nicht nur aus Geschrammel bestehen muss. Mit erschreckend realistischen Texten, einer guten abwechslungsreichen Stimme, melodischen Metal- und Punk-Sounds sowie eingängigen Refrains präsentieren sie ihre Tracks.

Wissenswert für alle Interessierten: „Roboter an die Macht“ ist nicht nur auf den Konzerten der Band käuflich zu erwerben, sondern auch als Gratis-Download auf deren Homepage erhältlich.

Somit sollten und können nicht nur Fans des Genres hier problemlos und risikofrei ein Ohr riskieren. Wer dann auf den Geschmack kommt, darf sich in naher Zukunft sicherlich auf Album Nummer drei freuen.

 

Preview

Video

Tracklist

01 Intro
02 Roboter an die Macht
03 Hipster Nazis raus!
04 Weltverschwörungsska
05 62 Milliardäre
06 Meine Freundin wurde wegrationalisiert
07 Maschinenblues
08 Nationalfeiertag
09 Europa
10 Grenzenzombie
11 Ich bin ein Alien
12 Breaking News
13 Leichen Ficken Titten Terror
14 Sei wachsam

Details

Tom Unterweger und die tanzenden Leichen – Homepage
Tom Unterweger und die tanzenden Leichen – Facebook

Label: Eigenvertrieb
Vö-Termin: 13.05.2019
Spielzeit: 45:00

Copyright Cover: Tom Unterweger



Über den Autor

Jasmin
Jasmin
Musik ist Balsam für meine Seele