Review

Status Quo ist nicht nur ein Name, sondern vielmehr eine feste Institution im Rockbereich. Dass ihre zu Klassikern gewordenen Titel wie „In The Army Now“ oder „Rockin‘ All Over the World“ ursprünglich gar nicht aus ihrer Feder stammten, sondern es sich dabei um durch sie legendär gewordene Coverversionen handelt, weiß wohl der gemeine Hörer kaum. Fakt ist, dass sie auch bei jenen in aller Munde waren und noch immer sind, die sich eigentlich nicht im Rockgenre heimisch fühlen, und dass neben diesen Songlegenden auch eigene Nummern von Status Quo (wie beispielsweise „Caroline“) mittlerweile unsterblich geworden sind.

Apropos Fakten: „That’s A Fact“ lautet zudem der Untertitel des aktuellen Albums von Status Quo, die mit „Aquostic II“ im September ihren Nachfolger zum „Aquostic – Stripped Bare“-Album präsentierten. Die darauf verewigten Fakten in Form von 14 Songs (Standard Edition) untermauern, dass Status Quo auch in akustischer Form zu rocken imstande sind.

Mit „Aquostic II – That’s A Fact!“ liefern die Briten somit eine Sammlung neu interpretierter Versionen ihrer Klassiker, halten darüber hinaus jedoch auch zwei neue Titel parat. „One For The Road“ und „One Of Everything“ fügen sich in die bestehende Hitparade der Band gelungen ein und dürften nicht nur für Fans der Band den Kauf des Silberlings attraktiv machen.

Voraussetzung ist natürlich, man kann mit der eher ruhigen Seite von Status Quo etwas anfangen. Leicht macht es dem Hörer allerdings der Sound der Veröffentlichung. Einwandfrei erklingen die Akustikfassungen aus den Boxen und versäumen es nicht, auch die rockige Nuance des Songwritings stets zu betonen.
Darüber täuschen auch die hin und wieder eingebundenen Streicher nicht hinweg. Vielmehr verleihen sie dem Status Quo Klangkosmos einen zusätzlichen dichten Touch.

Status Quo, live (Copyright: earMUSIC / BBC Mark Allan)

Status Quo, live (Copyright: earMUSIC / BBC Mark Allan)

Das Ergebnis ist pur, emotional und doch ausreichend dynamisch, sodass das Album über seine Länge von knapp 71 Minuten nicht langweilig wird.

Ein Akustikalbum zeigt zudem immer, ob die hier agierenden Musiker ihr Handwerk verstehen, denn jeder Fehler am Instrument wird in akustischer Variante gnadenlos hörbar sein. Diesbezüglich enttäuschen Status Quo wie zu erwarten nicht. Stattdessen gelingt es ihnen spielerisch, verschiedene Einflüsse aus Folk, Blues und Rock in harmonischen Einklang zu bringen und die oftmals dadurch entstehenden Emotionen auch an die Hörer zu transportieren.

„Aquostic II – That’s A Fact!“ ist ein Best-of Album der besonderen Art. Vor allem in der kalten Jahreszeit vermag es durch eher zarte Klänge die Herzen der Hörer zu erwärmen. Hier sollten also nicht nur Fans der Band einmal reinhören.

Video

Tracklist

01 That’s A Fact
02 Roll Over Lay Down
03 Dear John
04 In The Army Now
05 Hold You Back
06 One For The Road
07 Backwater
08 One Of Everything
09 Belavista Man
10 Lover Of The Human Race
11 Ice In The Sun
12 Mess Of The Blues
13 Jam Side Down
14 Resurrection

Details

Status Quo – Homepage
Status Quo – Facebook
Status Quo – Twitter

Label: earMUSIC
Vö-Termin: 21.10.2016
Spielzeit: 70:40

Copyright Cover: earMusic



Über den Autor

Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde