Review

Mit dem 2017 veröffentlichten dritten Studioalbum „The Ogre Inside“, das 2018 auch als Remixalbum erschien, gaben PORN den Startschuss für eine Trilogie. Nun folgt durch „The Darkest Of Human Desires“ die Fortsetzung über ihre mysteriöse Erscheinung namens Mr. Strangler.

PORN lassen Serienkiller zu Wort kommen

Wurde im ersten Akt noch die Entstehung des besagten Mr. Strangler thematisiert, lässt Akt 2 ihn nun seinen dunkelsten Impulsen folgen, die in Massakern und Morden münden.

Dies machen insbesondere die in Songs wie Tonight Forever Bound“, „Remose For What?“ und „My Rotten Realm“ untergebrachten Stimmen von Serienkillern wie Richard Ramirez, Ed Kemper, Charles Manson, Richard Schaeffer, Jeffrey Dahmer deutlich.

Ein Extra, das im Vorgänger noch nicht zu finden war.

Murder Rock

Musikalisch bietet „The Darkest Of Human Desire – Act II“ eine Mischung aus Gothic Metal und Industrial Rock, die man stellenweise durchaus mit Szenegrößen wie Marilyn Manson oder Nine Inch Nails vergleichen kann.
Dies ist nicht nur vor allem in Songs wie The Last Of A Million“ und „Here For Love“ deutlich zu hören, sondern rührt unter Umständen auch daher, dass Tom Baker das aktuelle PORN-Album gemastert hat, der auch bereits Hand an Alben von Manson („Antichrist Superstar“) und Nine Inch Nails (The Downward Spiral“) gelegt hat.

PORN (Copyright: PORN)

PORN selbst bezeichnen ihren Stil als Murder Rock. Und mit ihm zeigt die Band sowohl auf musikalischer als auch auf gesanglicher Ebene, dass sie zu den ganz Großen gehören.

Das Zusammenspiel der teilweise düsteren, oft auch sehr schnellen Melodien mit der stimmlichen Leistung von Philippe Deschemin (alias Mr. Strangler) überzeugt und bietet dem Hörer ein künstlerisches Hörerlebnis auf hohem musikalischem Niveau. So ist der Track „Abstinent Killer“ nur eines von vielen weiteren Highlights auf „The Darkest Of Human Desires – Act II“.

Fazit

Wie die zehn Songs also insgesamt abschneiden? Sie sind … nun, sagen wir es einfach mit den Worten von Mr. Strangler:

Something like a beautiful, tasty fruit with a razor blade inside.

Trailer

Video

Tracklist

01 Choose Your Last Words
02 Evil Six Evil
03 Here For Love
04 Tonight Forever Bound
05 Remorse For What?
06 My Rotten Realm
07 Eternally In Me
08 The Radiance Of All That Shines
09 Abstinent Killer
10 The Last Of A Million

Details

PORN – Facebook
PORN – Bandcamp

Label: Echozone / Les Disques RubiconBob Media
Vö-Termin: 22.02.2019
Spielzeit: 50:41

Copyright Cover: Echozone



Über den Autor

Jasmin
Jasmin
Musik ist Balsam für meine Seele