Review

Die niedersächsische Hauptstadt Hannover brachte in musikalischer Hinsicht bereits namhafte Künstler hervor, darunter Bands wie Die Scorpions oder Unzucht. Zwischen diesen Musikgrößen tritt nun auch die junge Band LEAD Inc. in Erscheinung.

Epischer Prog Rock mit facettenreicher Stimme

Auf ihrem neuen Album „Mirage“ präsentiert das Quartett guten progressiven Gitarrenrock, gepaart mit einer sehr individuellen Gesangsstimme. Diese Kombination resultiert in epischer Musik, die auf neun Tracks dargeboten wird.

Sobald die ersten Töne des Openers „Alice“ erklingen, wird dem Hörer sofort bewusst, dass von diesem Album etwas Besonderes zu erwarten sein wird.

Neben der im Vordergrund stehenden Gitarre und deren Riffs, die von Gitarrist Henrik sehr brachial und genial (zeitweise sogar etwas zu viel des Guten) in Szene gesetzt werden, ist vor allem die Vielfältigkeit der Band erwähnenswert. Diese kommt insbesondere in der facettenreichen Stimme von Sängerin Naomi zum Ausdruck.

Songhighlights

Mystisch, episch und auch sehr erfrischend wirkt der Hidden Track „Fata Morgana“, während Songs wie „Zenith“ und „Mantra“ äußerst blueslastig wirken. Durch den durchdringenden Bass und der gesanglichen Leistung stellen diese beiden Tracks gleichzeitig die musikalischen Highlights des Albums dar.

LEAD Inc. (Copyright: LEAD Inc.)

Deutlich progressive Töne werden außerdem im Song „The Toll“ angeschlagen.

Kleine Kritik

Teilweise könnten die Songs jedoch zu lang erscheinen und dadurch ihre Wirkung verlieren. Dies stellt zwar nicht die Qualität der Titel infrage, durch weniger – nennen wir es mal – „Schnickschnack“ wären sie aber eventuell noch intensiver ausgefallen.

Immerhin: Beeinflusst von Bands wie Tool übertreffen LEAD Inc. diese in ihrer Intensität bereits jetzt bei Weitem.

Fazit

Denn die Band verbreitet auf ihrem Album „Mirage“ eine dunkle, mystische Stimmung, die in einer sehr speziellen, aber auch faszinierenden Art und Weise präsentiert wird. Berühren wird dies daher vornehmlich wahre Fans des Genres. Diese sollten hier aber definitiv ein Ohr riskieren.

Teaser

Tracklist

01 Alice
02 The Dice
03 Mantra
04 Rust and Amber
05 The Inner Circle
06 Chimaera
07 The Toll
08 Zenith
09 Fata Morgana (Hidden Track)

Details

LEAD Inc. – Homepage
LEAD Inc. – Facebook

Label: Eigenproduktion
Vö-Termin: 23.02.2019
Spielzeit: 62:03

Copyright Cover: LEAD Inc.



Über den Autor

Jasmin
Jasmin
Musik ist Balsam für meine Seele