Review

Dieses Album ist denjenigen gewidmet, die die Ziellinie immer als Zweites überquert haben. Die, die nie im Glanz des Erfolgs standen, aber trotzdem ihr „Bestes gegeben“ haben. Es ist für die, die nie auf Partys eingeladen wurden, nie mit Modetrends mitgehen konnten oder nur durchschnittlich veranlagt sind. Kurzum: „Zweitbester“.

Aufbau West ist eine deutsche Indie-Rock/Punk Band und debütiert dieses Jahr genau mit diesem Motto. Das Prinzip: simple, geradlinige Songs, aber mit hervorstechenden Texten und Themen. Auf „Zweitbester“ nehmen die vier Jungs aus Geseke die aktuelle Pop- und Jugendkultur auf die Schippe oder verarbeiten Beziehungsprobleme auf ihre Weise. Alles verpackt mit schwarzem Humor und einer Menge Zynismus.

Vor allem die Texte auf „Zweitbester“ sprechen für sich. Humoristisch wird die Glaubwürdigkeit von Bands infrage gestellt sowie die immer gleichen, leeren Lyrics.
Sehr unterhaltsam die Referenz zum Frittenbude-Song „Mindestens in 1000 Jahren“

„Das hier ist weder Kunst noch Rave – Nicht mal in 6000 Jahren“

oder der Bezug zu den aktuellen „Superhits“ der Toten Hosen und Tim Bendzko:

„Wir erzählen euch auch nicht, dass man an Tagen wie diesen, vom Mails checken die Welt retten könne“.

Punkiger geht es dann mehr zu Sache im Song „Von Hellersdorf bis Rotterdamm“. Hier greift die Band tägliche Klischees der jugendlichen Szene auf, wie Klamotten, Musik oder Einstellungen, in Form von Spucke auf dem Boden als „Streetart“ oder „Jutebeutel voller Grausamkeit“. Alles verpackt in einem rockigen Refrain mit zynischer Hook.

Aufbau West (Copyright: Aufbau West)

Aufbau West (Copyright: Aufbau West)

Dabei geht es mit „Zweitbester“ im Gegensatz dazu sofort mit dem Beziehungsproblem los, und zwar im Song „Vietnam“. Dieser ist auch einer der ersten und bekanntesten der Band, und mit Recht. Elektronische Synthis treffen auf atmosphärische Gitarrenriffs.
Allerdings sind diese emotionaleren Tracks auf „Zweitbester“ alles andere als Klischees. Es geht oft um emotionale Verwirrung oder wie man versucht, mit einer neuen Situation klarzukommen. Die klasse Ballade „Die Sicher Schlimmste Wahl“ handelt beispielsweise davon, dass man zueinanderhält, auch wenn die halbe gesellschaftliche Kultur gegen einen ist. Bei diesem Song bekommt Aufbau West Unterstützung von Sängerin Jennifer Weist (Jennifer Rostock), die mit ihrer Stimme dem Ganzen eine junge und frische Stimmung verleiht.
In „Zu Jung für R.E.M“ und „Lindenstraße und Cardigans“ geht es darum, sich selbst für den Partner verändern zu müssen, nur damit man ihm gefällt. Auch hier bringt die Band das Thema auf eine sarkastische Art und Weise rüber, was den Hörer auf der einen Seite unterhält und auf der anderen doch irgendwie traurig macht.

Aufbau West bringen mit ihrem Debüt einen frischen und rockigen Indie-Sound. Deutlich sind auch Einflüsse aus dem Hip-Hop zu hören und nicht nur in den Texten oder Vocals, sondern auch in den groovigen Drums, am rollenden Bass und an den elektrischen Synthis. Dabei sind die Strukturen sehr einfach gehalten, obwohl man musikalisch auch variiert. Neben den gleichmäßigen Gitarrenakkorden bietet die Band unter anderem auch schöne Pianoklänge. Hinzu kommt dieser derbe Humor, der einen regelmäßig zum Lachen bringt:

„Du verstehst dich selbst als Retter der gesunden Portion Counter Strike […] im Liebesleben setzt du zwar primär auf echte Handarbeit – nur wunderst du dich schon, dass niemand dir seine Hände reicht“. (aus „Kiloweise Realness“)

„Zweitbester“ wird den Zuhörer absolut begeistern, nicht nur weil die vier Jungs die Sympathie in Person sind, sondern weil wirklich jeder Song auf dieser Platte einen tiefen Eindruck hinterlässt. Ständige Ohrwürmer sind garantiert.
Neben dem Genannten gibt es noch viel mehr auf der Platte zu entdecken, aber das wohl Markanteste ist, dass die Titel einen persönlich ansprechen, und zwar in einem so hohen Maß, dass man danach sagen kann: „Ja, ich bin Zweitbester und ich bin stolz darauf.“

Video

Trackliste

01 Vietnam
02 & Das Ist Erst Der Anfang
03 Von Hellersdorf bis Rotterdam
04 Die Sicher Schlimmste Wahl feat. Jennifer Weist
05 Deine Mutter
06 Zu Jung Für R.E.M
07 Zweitbester
08 Lindenstraße und Cardigans
09 So Große Gegenstände
10 Lichter Aus
11 Kiloweise Realness

Details

Aufbau West – Homepage
Aufbau West – Facebook
Aufbau West – Twitter

Label: Richard Mohlmann Records / Fleet Union
Vö-Termin: 21.11.2014
Spielzeit: 36:33

Copyright Cover: Richard Mohlmann Records



Über den Autor

Christopher