Review

Kinder, wie die Zeit vergeht. Es ist bereits die sechste Staffel, die von der TV-Krimiserie „Castle“ dieser Tage auf DVD erscheinen wird, und immer noch erfreut sie sich großer Beliebtheit.
Zu Recht, denn sowohl das gelungene Konzept als auch die interessanten, abwechslungsreichen Verbrechen, die es vom Ermittlerteam um die Protagonisten Detective Kate Beckett (Stana Katic) und Schriftsteller Richard Castle (Nathan Fillion) aufzuklären gilt, überzeugen stets aufs Neue.

Diesbezüglich macht auch die vorliegende sechste Staffel keine Ausnahme, die bereits in den ersten Folgen spannend loslegt. Castle selbst schwebt in Lebensgefahr – und das nicht zum letzten Mal. Das sorgt für Spannung und legt die Heiratspläne des wohl bekanntesten Kriminalserien-Liebespaars kurzerhand auf Eis.

Rechtsmedizinerin Lanie Parish (Tamala Jones) mangelt es nicht an Arbeit. (Copyright: 2013 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved)

Rechtsmedizinerin Lanie Parish (Tamala Jones) mangelt es nicht an Arbeit. (Copyright: 2013 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved)

Insgesamt wartet Staffel 6 wieder einmal mit sehr unterschiedlichen Fällen auf. So trifft man auf Ninjas, Alternativuniversen, Castle-Crew-Doppelgänger, Telekinese-Morde à la „Carrie“, Mafiosi, vermeintliche Zeitreisen, Serienbrandstifter oder Schnitzeljagden im „Da Vinci Code“-Stil, um nur einige Highlights zu nennen.

Zudem kommt auch die „private“ Seite der Hauptfiguren (Hochzeitsvorbereitungen, Fernbeziehungsstress usw.) sowie ihrer Familien und Freunde (anstehende Geburt im Hause Ryan, Auszug der Castle-Tochter, etc.) nicht zu kurz und natürlich wird der noch ungelöste Mordfall von Becketts Mutter, der die Protagonistin und Fans der Serie schon seit mehreren Staffeln begleitet und in Atem hält, fortgesetzt.

Durch die inhaltliche Mischung aus Alltagssituation, Liebesgeschichte und Verbrechensbekämpfung kommt man in den Genuss des gewohnten Humors der Serie, während der Zuschauer die einzelnen Episoden (23 an der Zahl, verteilt auf insgesamt sechs DVDs) gebannt verfolgt und an der Aufklärung der jeweiligen Mordfälle zu knabbern hat. Denn überraschende Wendungen und unvorhergesehene Ermittlungsresultate machen es dem daheimsitzenden Hobbykriminalisten unmöglich, frühzeitig auf die Lösung der oft komplexen Fälle zu kommen.

Nicht nur bei der Ermittlungsarbeit ein unschlagbares Team: Richard Castle (Nathan Fillion) und Kate Beckett (Stana Katic) (Copyright: 2013 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved)

Nicht nur bei der Ermittlungsarbeit ein unschlagbares Team: Richard Castle (Nathan Fillion) und Kate Beckett (Stana Katic) (Copyright: 2013 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved)

Obwohl die Staffelbox genügend Material (auch an Extras wurde nicht gespart) für stundenlange TV-Unterhaltung bereithält, kriegt man doch nicht genug von den sympathischen Figuren, ihrer authentischen Polizeiarbeit und ihren persönlichen Erlebnissen. Diesbezüglich machen auch die Nebenrollen keine Ausnahme, denn anders als in anderen Krimiserien, in denen die Nebendarsteller auch nur Nebendarsteller bleiben, gehören Charaktere wie Detective Javier Esposito (Jon Huertas), Detective Kevin Ryan (Seamus Deaver), Rechtsmedizinerin Lanie Parish (Tamala Jones) sowie Mutter und Tochter Castle (Susan Sullivan und Molly C. Quinn) zum festen Bestandteil der Serie und hauchen ihr zusätzlich Leben ein.

Gut und schlecht gleichzeitig also, dass Staffel 6 von „Castle“ mit einem dramatischen und spannenden Cliffhanger endet. Die Neugier auf Nummer 7 ist jedoch geschürt und wer solange nicht warten möchte, kann sich ja unterdessen der „Castle“schen Literatur wie zum Beispiel „Deadly Heat. Tödliche Hitze“ widmen, die ich auch nur empfehlen kann.

Trailer

Handlung

Was passiert nach Castles romantischen Heiratsantrag an Beckett?

Das wohl bekannteste TV Paar der Verbrechensbekämpfung steht vor einer ganzen Reihe neuer Herausforderungen: Wie sie die Herausforderungen zwischen ihren Hochzeitsplänen und interessanten, neuen Fällen meistern, können Sie in der neuen Staffel der ABC Studios Serie „Castle – die komplette sechste Staffel“ mitverfolgen.

Um ihren neuen Job im Justizministerium antreten zu können, muss Beckett weg von der Liebe ihres Lebens nach Washington DC ziehen. Doch die Hingabe ihres neuen Verlobten – und ihr faszinierender Arbeitsbereich – gefährden ihre Karriere und lösen eine Kette von Ereignissen aus, die sie für immer trennen könnten.
Zurück in der Heimat, ist Castle nicht allzu erfreut zu sehen, dass seine Tochter nun scheinbar erwachsen geworden ist und mit ihrem neuen, freigeistigen Freund zusammen lebt.

(Quelle: ABC Studios / Walt Disney Studios Home Entertainment)

Episoden

Disc 01
01 Codename „Walküre“
02 Vergiftet
03 Der ermordete Fernsehstar
04 Der größte Fan
& Extras

Disc 02
05 Besuch aus der Zukunft
06 Das Geheimnis des verborgenen Schatzes
07 Wettlauf gegen die Zeit
08 Diamantenmord

Disc 03
09 Zwillinge
10 Der Gute, die Bösen und das Baby
11 In der Flammenhölle
12 In geheimer Mission
& Extras

Disc 04
13 Im Rampenlicht
14 Dressed To Kill
15 Smells Like Teen Spirit
16 Drei Geständnisse und ein Mord
& Extras

Disc 05
17 Beckett Undercover
18 Der Dolch des Ninja
19 Der Zweck heiligt die Mittel
20 Zeitreisen in die Siebziger
& Extras

Disc 06
21 Der Tod kommt auf heißen Reifen
22 Vincit omnia veritas
23 Jugendsünde
& Extras

Details

Castle – Homepage

Richard Castle – Homepage (deutsch)
Richard Castle – Homepage (englisch)
Richard Castle – Facebook
Richard Castle – Twitter

Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 6
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: ABC Studios / Walt Disney Studios Home Entertainment
Erscheinungstermin: 20.11.2014
Spieldauer: 943 Minuten
Extras: Am Set mit Stana / Pannen vom Dreh / Was wir an Castle lieben / Audiokommentare / Zusätzliche & erweiterte Szenen

Copyright Cover: ABC Studios



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde