Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

24. Oktober 2014

microClocks veröffentlichen Video zum Song „Life is Grim“

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter:

Am 10. August dieses Jahres spielte die Band microClocks auf dem M’era Luna Festival in Hildesheim. Dies nutzte das Trio, um zum Song „Life Is Grim“ ein Video zu drehen.
Das Ergebnis feierte heute, pünktlich um 18 Uhr Premiere auf der YouTube-Seite der Musiker.

Auch wir wollen euch diese News und selbstverständlich ebenso das Video nicht vorenthalten, denn es kann sich durchaus sehen lassen. Angesichts der Produzenten Peter Dommaschk und Till Heinritz, die bereits für And One oder Blutengel gearbeitet haben, wundert dies auch kaum.

Schöner Song, schönes Video – schaut es euch hier an:

Links:
microClocks – Homepage
microClocks – Facebook
microClocks – Twitter



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

Überblick: Out Of Line Weekender 2019

Zum wiederholten Male findet der Out Of Line Weekender in Berlin statt. Für die 2019er Ausgabe des Events wurde bereits ein buntes Line-up bekanntgegeben, das in der Zeit vom 04. bis 06. April einen abwechslungsreichen Genre-M...
von Conny
0

 
 

Aesthetic Perfection – neues Album „Into the Black“, bald auf Tour

Neues Album Am 29.03. wird mit „Into the Black“ ein neues Album von Aesthetic Perfection erscheinen. Es handelt sich dabei um das inzwischen fünfte Studioalbum des Industrial Pop Projekts von Mastermind Daniel Grav...
von Conny
0

 
 

Battle Beast – bald auf Europa Headlinetour zum neuen Album „No More Hollywood Endings“

Neues Album in den Startlöchern Die finnische Heavy Metal Band Battle Beast hat für den 22.03.2019 ihr neues und inzwischen fünftes Studioalbum namens „No More Hollywood Endings“ angekündigt. Dieses wird el...
von Selina
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.