Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

13. Mai 2016

Lord Of The Lost veröffentlichen Single „The Love Of God“

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: ,

Es wird lauter, es wird düsterer, es wird härter im Hause Lord Of The Lost. Dies zeichnete sich bereits mit den letzten Outputs der Hamburger ab und setzt sich auch in der aktuellen Single „The Love Of God“ fort, die heute, am 13.05.2016, erscheint und einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album „Empyrean“ liefert.

Die Single, welche auf 999 Exemplare limitiert ist und als handnummeriertes Digipak veröffentlicht wird, enthält fünf Tracks, darunter der Titeltrack „The Love Of God“, welcher gleich in zwei weiteren Versionen (als dunkle Piano- und gitarrenlastige Instrumental-Fassung) zu hören ist, sowie die exklusive B-Seite „Another Sunny Day In Paradise“, die von harschen electrogeschwängerten Passagen zu tragenden Momenten wechselt, und Erdlings Interpretation des Lord Of The Lost-Hits „Blood For Blood“, der in deutscher Sprache eine Frischzellenkur verpasst bekommen hat, die allein schon den Kauf der Maxi attraktiv macht.

Zum Titelsong „The Love Of God“ wurde zudem bereits ein Video veröffentlicht, das ihr euch hier anschauen könnt:

Tracklist

01 The Love Of God
02 The Love Of God (Piano [Per]Version)
03 The Love Of God (Tobias Mertens Ego Version)
04 Another Sunny Day In Paradise
05 Blut Für Blut (Blood For Blood – ERDLING Version)

Details

Label: Out of Line
VÖ-Termin: 13.05.2016
Spielzeit: 21:04

Copyright Cover: Out of Line



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

Überblick: Amphi Festival 2019

Zum 15. Mal findet dieses Jahr das Amphi Festival in Köln statt und lädt alle schwarzen Seelen am 20. und 21. Juli bei einem abwechslungsreichen Programm zum Feiern ein. Eröffnungsevent >Call The Ship To Port< Bereits ...
von Conny
0

 
 

Überblick: Out Of Line Weekender 2019

Zum wiederholten Male findet der Out Of Line Weekender in Berlin statt. Für die 2019er Ausgabe des Events wurde bereits ein buntes Line-up bekanntgegeben, das in der Zeit vom 04. bis 06. April einen abwechslungsreichen Genre-M...
von Conny
0

 
 

Interview: Ephemerality – Die chinesischen Arch Enemy?!

Es ist besser, 1000 Meilen zu gehen, statt 1000 Bücher zu lesen.  (Chinesisches Sprichwort) Es gab einmal einen Grund, weshalb ich mit der Fotografie begann. Dieser war und ist ein ziemlich einfacher, aber ebenso wichtiger: D...
von Daggy
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.