Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

11. Juni 2014

Highlights von Rock am Ring 2014 bei Youtube

In diesem Jahr wurden nahezu alle Highlight-Konzerte des Rock am Ring Festivals, welches zudem 2014 zum letzten Mal am Nürburgring stattfand, vom Sender EinsPlus live übertragen.
Da wir zum Glück in einer sehr digitalisierten Welt leben, war es fast logisch, dass es nicht lange dauern würde, bis die Konzerte des Festivals auch im Internet zu finden sind.

Jetzt ist es soweit. Ihr könnt euch die kompletten Shows von Megabands wie Metallica, Iron Maiden oder Trivium noch einmal reinziehen und das so oft ihr wollt.
Der Übersicht halber haben wir die einzelnen Konzerte unter diesem Beitrag in übersichtlichen Reitern angeordnet. Einfach auf den jeweiligen Bandnamen klicken und ihr kommt direkt zum entsprechenden Video.

Als besonderen Service haben wir zudem – soweit bekannt – unter jedem Clip die Setlist des Auftritts gepackt, damit ihr direkt seht, was euch erwartet.

Copyright Cover: Rock am Ring / MLK

Metallica


3:35 Battery
7:45 Master of Puppets
16:10 Welcome Home
23:50 Ride the Lightning (Fucking yeees)!!!
30:25 Kirk Solo
32:00 The Unforgiven
41:10 Creeping Death
48:50 Lords of Summer
58:30 Sad but True
1:04:00 Robert Solo
1:05:30 Fade to Black !!!
1:12:50 Fuel
1:16:55 One
1:25:10 For whow the (fucking) Bell Tolls
1:31:20 Wiskey in the Jar
1:37:00 Kirk Solo (another one)
1:39:00 Nothing Else Matters
1:44:16 Enter Sandman
1:53:39 St Anger
2:01:10 …And Justice For All
2:11:10 Seek And Destroy

Iron Maiden

01 Doctor Doctor
02 Rising Mercury (Intro)
03 Moonchild
04 Can I Play With Madness
05 The Prisoner
06 2 Minutes To Midnight
07 Revelations
08 The Trooper
09 The Number Of The Beast
10 Phantom Of The Opera
11 Run To The Hills
12 Wasted Years
13 Seventh Son Of A Seventh Son
14 Wrathchild
15 Fear Of The Dark
16 Iron Maiden
17 Aces High
18 The Evil That Men Do
19 Sanctuary

Linkin Park

–Act I
00:50 Catalyst/Requiem Intro
03:10 Guilty All The Same
09:02 Given Up
12:40 Points of Authority
15:55 One Step Closer

–Act II
19:13 Blackout Intro
20:54 Papercut
23:21 With You
25:47 Runaway
27:27 Wastelands
30:24 Castle of Glass Experience
34:49 LOATR/SOTD/Iridescent

–Act III
40:06 Robot Boy Intro
42:06 Joe Solo
44:20 Burn It Down
48:11 Waiting For The End
54:03 Mike Solo
57:15 Numb
1:00:36 In The End
1:04:08 Faint

–Encore
1:12:44 Until It’s Gone Intro
1:14:25 Until It’s Gone
1:18:24 A Light That Never Comes
1:20:24 Lost In The Echo
1:23:04 Crawling
1:23:45 New Divide
1:26:50 What I’ve Done
1:30:45 Bleed It Out

The Offspring

SMASH
0:20 Nitro
2:45 Bad Habit
7:03 Gotta Get Away
11:00 Genocide
14:33 Something To Believe IN
18:08 Come Out And Play
21:30 I tll be long a time
24:29 Killboy Powerhead(the disjit cover)
26:43 What Happened to you (ska)
29:00 So Alone
30:39 Not The One
33:44 SMASH
37:06 Self Esteem
ENCORE
41:34 Intermission
42:34 All Want
44:45 You’re Gonna Far Kid
48:24 Staring At The Sun
50:38 Why don you get a job
54:08 Cant get my head
56:33 Pretty Fly
1:00:32 The kids Arent alright

Queens of the Stoneage


1. Millionaire (00:00:00)
2. No One Knows (00:02:40)
3. My God Is The Sun (00:07:57)
4. Smooth Sailing (00:11:49)
5. I Sat By The Ocean (00:17:10)
6. Feel Good Hit Of The Summer (00:21:06)
7. The Lost Art Of Keeping A Secret (00:24:50)
8. If I Had A Tail (00:28:28)
9. Little Sister (00:33:13)
10. Burn The Witch (00:36:10)
11. Sick Sick Sick (00:40:42)
12. Better Living Through Chemistry (00:44:44)
13. Go With The Flow (00:54:26)
14. A Song For The Dead (00:57:54)

Avenged Sevenfold

01 Critical Acclaim
02 Bat Country
03 Hail To The King
04 Doing Time
05 Buried Alive‘
06 So Far Away
07 Nightmare
08 Burn It Down
09 Afterlife
10 Almost Easy
11 Unholy Confessions

Opeth

0:00 The Devil’s Orchard
7:17 Heir Apparent
17:47 Hope Leaves
24:00 Deliverance
39:05 Blackwater Park

Heaven shall Burn

0:05 Die Stürme rufen Dich
4:05 Land of the Upright Ones
8:45 The Omen
12:35 Combat
16:51 Voice of the Voiceless
21:38 Hunters Will Be Hunted
27:35 Counterweight
33:00 Godiva
36:26 Black Tears
40:00 Endzeit (+intro),
46:10 Trespassing the shores of our world

Trivium

Intro 0:00
Brave This Storm 1:09
Built to Fall 5:48
Strife 9:30
Black 14:05
Anthem (We Are the Fire) 17:55
Dying in Your Arms 22:35
Capsizing the Sea 25:27
In Waves 26:53



Über den Autor

Stefan †
Stefan †
Die Lücke, die Stefan als Magazinmitbegründer, Administrator, Redakteur und Freund durch seinen plötzlichen und viel zu frühen Tod im Dezember 2014 hinterlässt, bleibt groß. Er wird immer in unseren Herzen und ein Teil des DeepGround Magazines bleiben.




 
 

 

Jubiläum und Sonderangebote bei Peaceville Records

1987 als reines Kassetten-Label gegründet, das sich vorrangig dem Anarcho-Punk verschrieben hat, gehört Peaceville Records unter der derzeitigen Führung von Labelboss Paul Groundwell inzwischen zu einer der szeneprägendste...
von Conny
0

 
 

Videos im August 2016

Auch der August hält wieder zahlreiche Video-Neuheiten und Song-Vorstellungen parat, denn ungebrochen ist die Flut an Musikclips, Lyric Videos oder reinen Track-Veröffentlichungen. Hier unsere Auswahl an Ersteindrücken, Al...
von Conny
0

 
 

Nick Holmes (Paradise Lost) neuer Sänger von Bloodbath; Album im November

Der April des Jahres 2012 sollte für die schwedischen Death Metaller Bloodbath entscheidende Veränderungen mit sich bringen, denn Sänger Mikael Åkerfeldt (auch bekannt durch seine Band Opeth) verließ die Truppe. Nun, im Ja...
von Conny
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.