Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Blog

30. Januar 2019

Der stärkste Mann der Welt: Das unglaubliche Jahr des „Game of Thrones“-Stars Hafthor Bjornsson

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: , ,

Ein Mann mit vielen Talenten

Der 30-jährige Isländer Hafthor Bjornsson hat viele Talente. Während er, auch aufgrund seiner Größe, seine ersten Schritte im Basketball machte, ist er heute besonders als Schauspieler und Strongman bekannt. Im Alter von 20 Jahren, nach einer schweren Knieverletzung, beendete er seine Basketballkarriere, die ihn bis in das isländische Nationalteam brachte, und begann an Strongman-Wettbewerben teilzunehmen. Weltweiten Ruhm erlangte er durch seine Rolle in der Fantasysaga „Game of Thrones“.

Stärkster Mann der Welt

2018 war ein sehr erfolgreiches Jahr für den Isländer. Es erschien zwar keine neue Staffel „Game of Thrones“, doch Bjornsson nahm an vielen Wettbewerben teil und wurde der erste Athlet, der die Events „World‘s Strongest Man“, „Europe’s Strongest Man“ und die „Arnold Strongman Classic“ gewinnen konnte. Zudem stellte er beim Kreuzheben mit 1.041 Pfund einen neuen Weltrekord auf. Der Titel „stärkster Mann der Welt“ ist also nicht nur rein auf das Erscheinungsbild von Bjornsson, sondern auf seine unglaublichen Erfolge bei den Strongman Wettbewerben zurückzuführen.

Starker Mann in >Game of Thrones<

Dieses Jahr wird der Isländer wohl wieder mehr Schlagzeilen mit seiner Rolle in der gefragten Serie „Game of Thrones“ machen. Er spielt seit der vierten Staffel Gregor Clegane, der von allen nur „Der Berg“ genannt wird. Seit seinem Auftritt in der grausamen Kampfszene, in der er mit bloßen Händen den Schädel seines Gegners zerquetscht, ist er fester Bestandteil der Serie. Auch in der finalen achten Staffel wird Bjornsson wieder zu sehen sein.

Welche Rolle sein Charakter in der finalen Staffel spielen wird, ist unbekannt. Die Macher der Serie versuchen im Vorfeld alles, um die Handlung geheim zu halten. So hat HBO schon in der Vergangenheit verschiedene Drehbücher in den Umlauf gebracht, um die Zuschauer im Ungewissen zu halten. Zudem sollen für die 8. Staffel, die ab 14. April in Deutschland anlaufen wird, verschiedene Enden gedreht worden sein, sodass sogar die beteiligten Schauspieler nicht sicher sind, wie der Fantasy-Epos endet.

Nach >Game of Thrones<

Mit der Beendigung der Dreharbeiten an „Game of Thrones“ ist Hafthor Bjornsson aber sicher nicht arbeitslos, da neben den Teilnahmen an den Strongman Wettbewerben sicher auch wieder neue Rollen als Schauspieler winken. Denn seine imposante Gestalt, gepaart mit dem schauspielerischen Können, ist für verschiedene Rollen auf der Leinwand gefragt.

Copyright Artikelbild: Hafthor Bjornsson, hafthorbjornsson.com



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

„Game of Thrones“ – Staffel 8: Wer wird den Eisernen Thron besteigen?

Die achte und damit letzte Staffel von „Game of Thrones“ steht kurz bevor und kann für Fans, die über ein Jahr gewartet haben, um Jon Snow und Daenerys Targaryen wiederzusehen, nicht früh genug beginnen. Jon Snow...
von Conny
0

 
 

Veranstaltungstipp: Unseen Westeros – Exhibition (23.-27.01., Berlin)

Nach langer Zeit der Vorbereitung (wir berichteten) ist es nun so weit: Die „Unseen Westeros – Exhibition“ hat im Umspannwerk Reinickendorf in Berlin vom 23.01. bis 27.01. ihre Tore geöffnet und gewährt anha...
von Conny
0

 
 

Game of Thrones-Fans aufgepasst: „Unseen Westeros – Exhibition“ im Januar 2019 in Berlin

Faszination: „Game of Thrones“ George R. R. Martin ahnte vermutlich nicht, welch große Wellen seine „Das Lied von Feuer und Eis“-Fantasy-Saga noch schlagen würde, als er 1996 den ersten Band seiner auf...
von Conny
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.