Review

Was ist das Tolle an Hörspielen? Man braucht kein Licht zum Lesen und man hat die Hände frei zum Teetrinken. Perfekt also für die kälteren Monate! Außerdem gibt es in so ziemlich jedem Genre für jeden Geschmack und jede Altersgruppe das Richtige auf die Ohren. Für alle Krimi- und Thrillerfans hat Contendo Media sich was extra Feines ausgedacht: „Mord in Serie“!

Der gemeinsame Nenner dieser Reihe ist die Spannung der Geschichten und das Spiel „Gut gegen Böse“, ansonsten sind aber alle Veröffentlichungen voneinander unabhängig, man kann also an jeder Stelle gut einsteigen und hat auf jedem neuen Silberling ein anderes spannendes Thema.

In der 19. Folge namens „Countdown – Gegen die Zeit“ steht Jan Simon im Mittelpunkt. Jan ist ein Pechvogel. Nicht nur, dass er trotz guter Arbeit an dem Konzept eines Hochgeschwindigkeitszugs gefeuert wird, auch das erste Date mit seiner Internetbekanntschaft Linda geht mächtig schief. Denn als er sie am Kölner Bahnhof abholen möchte, verpasst er ihren Zug und die hübsche junge Frau von den Fotos ist auch nirgends zu entdecken. Als er versucht sie zu erreichen, wird das Fiasko dann zum Krimi: Statt der jungen Dame meldet sich unter ihrer Handynummer nur eine verzerrte Stimme – ein Erpresser, der Jan Anweisungen gibt. Befolgt er diese in den nächsten 45 Minuten nicht, droht der Unbekannte damit, Linda zu töten. Spätestens, als die Drohung mit grausigen Beweisen untermalt wird, ahnt Jan, dass er mächtig in der Tinte sitzt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Was hat der Erpresser vor? Und wird Jan mit der Hilfe der Bundespolizistin Corinna Linda retten können?

Markus Topf (Copyright: Sandra Then-Friedrich)

Markus Topf (Copyright: Sandra Then-Friedrich)

Kaum sind diese wenigen geschickt gesetzten Eckpunkte serviert, nimmt der Hör-Thriller ordentlich Fahrt auf. Als Protagonist setzt Autor Markus Topf auch hier, ganz dem Credo der Reihe entsprechend, einen ganz normalen Menschen ein. Wie passend, dazu einen Sprecher zu wählen, der kein „Profi-Sprecher“ ist. Schauspieler, Produzent und „Faust Gottes“ Mathis Landwehr leiht Jan seine zumindest verbale Durchsetzungskraft. Professionelle Unterstützung kommt außerdem von Marion von Stengel, die ihre Stimme sonst Pamela Anderson oder Angelina Jolie leiht. Neben diesen zwei prominenten Beispielen liefern auch die anderen erfahrenen Sprecher eine tolle Leistung ab.

Ein Hörspiel lebt neben den Sprechern auch von einer umfassenden Klangwelt, die die Handlung unterstützt. Auch die Spannungsmomente sind allesamt gut arrangiert – ob Szenen am Bahnhof, in der Kölner Innenstadt oder sogar auf dem Herrenklo – alles wirkt authentisch und, noch viel wichtiger, lässt den Sprechern genug Raum für ihre Darstellung.

Zugegeben, insgesamt ist das Thema nicht wirklich innovativ. Nur das Ende behält sich eine ziemlich überraschende Wendung vor, das im Hörer das Verlangen weckt, noch mehr über die Geschichte und vor allem über Jan zu erfahren. Allein das zeigt doch, dass hier alle Beteiligten einen super Job gemacht haben. Damit ist „Countdown – Gegen die Zeit“ vielleicht ein bisschen weit weg vom „Mord“-Thema der Reihe, aber nichtsdestotrotz spannend und unterhaltsam.

Inhalt

Ein Rendezvous am Kölner Hauptbahnhof wird für Jan Simon zum reinsten Albtraum. Plötzlich klingelt sein Handy. Die Stimme am anderen Ende ist aber nicht die seiner Chatbekanntschaft Linda, sondern die eines geheimnisvollen Erpressers, der Jan ein mörderisches Ultimatum stellt.
Entweder er macht, was von ihm verlangt wird, oder Linda wird sterben. Ihm bleiben 45 Minuten Zeit, um seine Freundin zu retten.
Und um eine Katastrophe schrecklichen Ausmaßes zu verhindern.
Der Countdown läuft.

(Quelle: Contendo Media)

Autor

Markus Topf
studierte Germanistik in Bonn und arbeitete anschließend im Bereich der TV- und Hörspielproduktionen. Seit 2010 ist Topf freier Autor und Formatentwickler TV.

Markus Topf – Homepage

Serie

01 Das 12. Opfer
02 Wolfsnacht
03 Die schwarzen Witwen
04 Feuerengel
05 Todgeweiht. Die Lazarus-Verschwörung
06 Kalter Tod
07 Das Netzwerk
08 Doragon – Brut des Drachen
09 Fair Play. Tödliches Rennen
10 Atemlos
11 Bei Anruf Angst
12 Gier
13 Was sich liebt, das killt sich
14 Eingemauert
15 Todesangst – Urban Explorerz
16 Tod über den Wolken
17 Terror hinter Gittern
18 Krypta – Tödliches Geheimnis

Details

Mord in Serie – Homepage

Format: Hörspiel
Veröffentlichung: 09.10.2015
Spielzeit: ca. 60 Minuten
Sprache: Deutsch
Verlagshomepage: Contendo Media

Copyright Cover: Contendo Media



Über den Autor

Ivonne
Ivonne
"Gute Bücher sind Zeitgewinn, schlechte Bücher Zeitverderber, gehaltlose Bücher sind Zeitverlust." - Rosette Niederer