Review

Werbewirksam heißt es im Klappentext „Entdecke die Welt von S.E.C.R.E.T.“. Dazu lädt Autorin L. Marie Adeline inzwischen schon zum dritten Mal ein, denn nach „S.E.C.R.E.T.“ und „S.E.C.R.E.T. – Geteiltes Geheimnis“ folgt nun „S.E.C.R.E.T. – Enthüllte Geheimnisse“. Mächtig geheimnisvoll geht es im Hause der kanadischen Schriftstellerin also scheinbar zu, die ihren Lesern abermals erotische Lektüre bietet, ohne damit thematisch in die Fußstapfen von Bestsellern wie „Shades of Grey“ oder „Crossfire“ zu treten. Vielmehr verfolgt Adeline ein ganz eigenständiges Konzept, das auch im dritten Teil konsequent weitergeführt wird.

„S.E.C.R.E.T.“ ist eine Geheimgesellschaft von Frauen für Frauen, mit dem Ziel, potenziellen Kandidatinnen in zehn Schritten zu sexueller Erfüllung zu verhelfen. Jeder Schritt geht einher mit Adelines kreativer Darstellung sexueller Abenteuer, die, so merkt man nach einigen Kapiteln, jedoch im vorliegenden dritten Band an Fantasie ein wenig einbüßen.

Scheinen L. Marie Adeline diesbezüglich die Ideen für mitreißende, innovative und vor allem erotische Settings auszugehen, schreibt sie hingegen selbst den unbedeutendsten Nebenfiguren kleine Geschichten zu, die auch abseits des Haupthandlungsstrangs zusätzliche Unterhaltung bieten. Diese ist mal dramatischer, emotionaler Natur, oft jedoch lediglich als ausschmückendes Beiwerk des Romans angelegt. Ein netter Zusatz, der auch jene Charaktere greifbarer macht, die eigentlich nicht im Mittelpunkt von „S.E.C.R.E.T. – Enthülltes Geheimnis“ stehen, aber trotzdem die Sympathien der Leser verdient haben.

Wie bereits erwähnt, gleicht der Aufbau und Ablauf des Romans seinen Vorgängern. Die ähnlichen Strukturen wirken dennoch nicht schablonenhaft. Adeline sorgt zwar für ein Wiedersehen mit aus den Bänden 1 und 2 bekannten Figuren, führt darüber hinaus jedoch zudem eine neue Protagonistin ein und rundet das Ganze mit der einen oder anderen Weiterführung ehemaliger Haupt- und Nebenhandlungen aus den ersten beiden Teilen ab.

Das Ende des dritten „S.E.C.R.E.T.“-Streichs ist schließlich ebenso kurz wie schmerzlos; aber besser so, als sich in kitschigen, nicht zum Konzept der Reihe passenden Klischees wiederfinden zu müssen.

L. Marie Adeline (Copyright: Virginia MacDonald)

L. Marie Adeline (Copyright: Virginia MacDonald)

Obwohl natürlich – und insbesondere in den sexlastigen Passagen – nicht ganz auf jene verzichtet wird, hat man dennoch das Gefühl, dass L. Marie Adeline bemüht ist, frischen Wind in die immer wieder gern genommene erotische Floskelwelt zu bringen. An für sich gelingt ihr das gut, trotzdem blitzt in ihrer Art, sich auszudrücken, das eine oder andere Umgangssprachliche auf. Ob dies nun an der Autorin selbst oder an der Übersetzerin liegt, sei dahingestellt, stilistisch fällt „S.E.C.R.E.T.“ Nr. 3 somit recht einfach aus, ist dafür aber leicht und schnell zu lesen.

Wer die bisherige Reihe zufrieden verfolgt hat, wird auch mit „S.E.C.R.E.T. – Enthülltes Geheimnis“ nicht viel falsch machen oder enttäuscht sein. Da die Serie zudem sehr erwachsen und kreativ daherkommt, sollten auch jene LeserInnen Ausschau nach den bisherigen drei Bänden halten, die sich für erotische Literatur interessieren, in denen Frauen ihre Sexualität (neu) entdecken und diese selbstbestimmt ausleben lernen.

Inhalt

Cassie Robichaud spielt eine ganz besondere Rolle in der Geheimgesellschaft S.E.C.R.E.T., die Frauen zur sexuellen Erfüllung verhilft. Darüber verlor sie ihre große Liebe Will. Nun will Cassie sich ganz auf den neuen Schützling von S.E.C.R.E.T. konzentrieren, Solange Faraday. Die schöne und intelligente Journalistin kann eine erfolgreiche Karriere vorweisen, aber nur ein kümmerliches Liebesleben. Als beide Frauen allmählich wieder aufblühen, stellen sie fest, dass die wahre Liebe ganz nah ist. Näher, als sie je vermutet hätten.

(Quelle: Heyne Verlag)

Autorin

L. Marie Adeline ist das Pseudonym einer erfolgreichen kanadischen Autorin und TV-Produzentin.

(Quelle: Heyne Verlag)

L. Marie Adeline – Homepage
L. Marie Adeline – Twitter

Reihe

„S.E.C.R.E.T.“-Serie:
Band 01 – Secret
Band 02 – Secret – Geteiltes Geheimnis
Band 03 – Secret – Enthülltes Geheimnis

Details

Format: Taschenbuch (Klappenbroschur)
Vö-Datum: 14.04.2015
Seitenzahl: 368
ISBN: 978-3-453-54581-6
Sprache: Deutsch
Verlagshomepage: Heyne Verlag

Copyright Cover: Heyne Verlag



Über den Autor

Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde