Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Berichte

15. November 2019

Bericht und Fotos: Schandmaul – Artus Tour 2019 (Stuttgart, 09.11.2019)

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Selina
Schlagwörter: , , , , ,

Am 09.11.19 machten Schandmaul im Rahmen ihrer „Artus Tour 2019“ Halt in den Wagenhallen in Stuttgart.

Bereits das imposante Bauwerk versetzte die Besucher in Staunen. Für weitere Highlights hatten Schandmaul nicht nur einige Klassiker und Songs des neuen Albums, sondern auch die Band Vroudenspil mit im Gepäck.

Vroudenspil

Um diese bei ihrem Eröffnungsgig hautnah zu erleben, bedurfte es einige Mühe, denn die Halle war schon um 19 Uhr derart voll, dass es schwer war, sich nach vorne vorzuarbeiten.

Hatte man dies geschafft, vernahm man gegen 19.30 Uhr eine Art Zirkusmusik, zu der Vroudenspil die Bühne betraten. Die Band präsentierte anschließend ihre gewohnte Mischung aus Folk Rock und Ska und ließ es auch an mittelalterlichen Klängen nicht missen.

Im Rahmen ihrer Setlist gaben sie Songs wie „Tanzbär“, „Wanderer in Schwarz“ und „Püppchen“ zum Besten.
Im Titel „Plankentango“ durfte der Seewolf zudem sein Können bei einem Akkordeon-Solo unter Beweis stellen.

Galerie: Vroudenspil
Vroudenspil

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Das Publikum feierte die „Freibeuter Folkrocker“ vom ersten Ton an. Und diese hatten sichtlich Spaß bei ihrem Auftritt. Nach knapp 40 Minuten hieß es dann aber Abschied nehmen – und sich auf den Headliner freuen.

Schandmaul

Die Band hatte an diesem Abend Bergfest ihrer „Artus Tour 2019“ – und dies sollte gebührend gefeiert werden. 

Mit dem Titel „Meisterdieb“ schlich sich Schandmaul-Frontmann Thomas Lindner sodann maskiert auf die Bühne.
Zum Titel „Froschkönig“ berichtete er, er sei auch als Märchenonkel bekannt. Und so gab es zu jedem Song eine kleine Geschichte, die das Publikum jeweils zum Schmunzeln brachte.

Zudem forderten Schandmaul ihr Publikum auf, ihnen nach der Show einen Fanbrief in den mitgebrachten Schandmaul-Briefkasten zu werfen. Diese Briefe würden dann bald die Wände des Proberaums zieren. Ein erstes Ergebnis dieser Aktion präsentierte Thomas Lindner bereits auf YouTube:

Der Unterhaltungswert der Show nahm auch im weiteren Verlauf nicht ab. Die Zuschauer dankten es der Band, indem sie lauthals zu „Der Teufel hat den Schnaps gemacht“ mitgrölten.

Doch Schandmaul sorgten nicht nur für Partystimmung, sondern gaben sich auch bekannt ruhig und gefühlvoll. Es wunderte daher nicht, dass der Song „Euch zum Geleit“, bei dem Thomas am Piano Platz nahm, beim Publikum Gänsehaut und Tränen verursachte.

Emotionale Momente hielten auch die Zugaben parat. Darunter u.a. der Titel „Dein Anblick“, dessen Refrain zum Schluss einzig vom Publikum allein minutenlang gesungen wurde.

Am Ende des Konzertes hatte die Band noch einen Ohrwurm für die Fans vorbereitet, den man so lange vor sich hin summen solle, bis Schandmaul das nächste Mal in Stuttgart seien.

Galerie: Schandmaul
Schandmaul

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Setlist – Schandmaul:
Der Meisterdieb | Herren der Winde | Hexen 1×1 | Auf und davon | Geisterschiff | Froschkönig | Bunt und nicht braun | Vagabunden | Leuchtfeuer | Euch zum Geleit | Der Kapitän | Totengräber | Der Teufel hat den Schnaps gemacht | Teufelsweib | Drachentöter | Der Hofnarr | Vogelfrei | Walpurgisnacht
Encore: Die Tafelrunde | Der Gral | Die Insel | Dein Anblick | Willst du

 

Video

Details

Datum: 09.11.2019
Location: Wagenhallen, Stuttgart

Copyright Artikelbild: Schandmaul / Headline Concerts
Copyright Fotos: Selina, DeepGround



Über den Autor

Selina
Selina
Carpe Noctem




 
 

 

On Tour: Schandmaul – „Artus“ Tour 2019

Im Mai erschien ihr aktuelles Album „Artus“, mit dem Platz 2 der Charts verbucht werden konnte. Nun gehen Schandmaul ab Oktober auf gleichnamige Tournee. Den Startschuss für ihre „Artus“ Tour 2019 gibt ...
von Selina
0

 
 

Bericht und Fotos: Wave Gotik Treffen 2019

WGT: Es gibt einen guten Grund, wieso es einzigartig ist – Das Wave Gotik Treffen 2019 aus Sicht einer Konzertfotografin – Der Schrittzähler kalkuliert insgesamt 42,7 km. Das ist die Distanz, die zurückgelegt wurd...
von Daggy
0

 
 

Thirty Seconds To Mars – neues Album „America“ am 06.04.18 | Verlosung: 1 von 3 CDs gewinnen!

Nachdem Thirty Seconds To Mars bereits einige Vorboten ihres kommenden Albums veröffentlicht haben, zuletzt den ab heute erhältlichen Song „One Track Mind“ (feat. A$AP Rocky), gibt die Band rund um Frontmann Jared...
von Conny
9

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.