Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Berichte

18. Oktober 2022

Bericht und Fotos: Empathy Test – „Monsters Tour“ (Berlin, 15.07.2022)

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Daggy
Schlagwörter: , , , , ,

Auf meinem Balkon sitzend und den Ausblick der letzten Ausläufer des Altweibersommers genießend, komme ich dabei nicht umhin, mich trotz des schönen und gar beruhigenden Anblicks doch zurückzusehnen und in Erinnerungen zu schwelgen – zurück zu einem sehr ereignisreichen Sommer, in dem sich Künstler:innen wieder vorsichtig, aber umso freudiger die Bretter der Welt teilten, wieder in echte Gesichter strahlen durften und ihre Kunst zum Besten gaben. So auch Isaac Howlett mit seinem „Gefolge“ Empathy Test vergangenen Juli im Privatclub Berlin-Kreuzberg.

War ich erst noch bei Ton Steine Scherben, folgte ich flotten Fußes seinen elektronischen Klängen und seinem eingängigen Gesang nur wenige Meter vom SO36 entfernt. Die Special Guests HAPAX konnte ich dadurch zwar nicht mehr erleben, aber Empathy Test waren schon mittendrin statt nur dabei. Der berstend volle Club ging im Takt der Trackfolgen voll mit und Witz und Emotionen fanden dabei den nötigen Raum.

Eine satte Setlist

Einmal mehr zeigte Isaac seine Schokoladenseite und interagierte grandios mit seinen Fans, während diese mit ihm ebenso textsicher Titel wie „Monsters“, „Empty Handed“, „Making Worlds“, „Skin“, „Stop“, „Bare My Soul“, „Seeing Stars“, „Vampire Town“, „Kirrilee“, „Holy Rivers“, „Incubation Song“, „Fear of Disappearing“ und „Doubts“ mitsangen.

Nach einer kurzen Pause ging es in die erste Zugabe, was sich dann allerdings ein bisschen schwierig gestaltete, denn die Zuschauer:innen „zupften“ sich die Setlist und so mussten Isaac und seine beiden Jungs „blind“ spielen – was ihnen aber vortrefflich gelang. Somit konnten sie beweisen, dass nicht immer alles bis auf den letzten Takt einstudiert sein muss. Und so klappte es dann auch ohne Liste vortrefflich mit „Demons“, „Losing Touch“ und „Here Is The Place“.
Empathy Test nahmen es gelassen und humorvoll und fragten bei den „Dieben“ nach, ob sie denn wenigstens zwischendurch noch einen Blick erhaschen dürften. Durften sie und für weitere Lacher und lockere Stimmung war gesorgt. „Belohnt“ wurde durch eine weitere Zugabe mit „Throwing Stones“, „Holding On“ und dem abschließenden „Love Moves“.

Galerie: Empathy Test
Empathy Test

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Und wer von Empathy Test noch immer nicht genug haben konnte, bekam zum guten Schluss die Gelegenheit, beim Merch mit Isaac Fotos und Autogramme zu sammeln und sich mit ihm auszutauschen. Hier zeigte er wiederholt, dass er seinem doch sehr sympathischen Ruf mehr als gerecht wurde.

Noch ein Hinweis

Dieser Abend wurde mit dem Track „Bare My Soul“ auf dem aktuellen Live-Album „Time to Be Alive“ verewigt.

Video

Links

Empathy Test: Homepage | Facebook | Twitter | Instagram

Details

Datum: 15.07.2022
Location: Privatclub, Berlin

Copyright Artikelbild: Empathy Test
Copyright Fotos: Dagmar, DeepGround



Über den Autor

Daggy
So ist das Leben, sagte der Clown mit Tränen in den Augen, und malte sich ein Lächeln ins Gesicht.




 
 

 

Bericht und Fotos: EASTSIDE Festival 2022

Eastside Open Air Das Pop & Wave Festival Erstmalig überhaupt öffnete Anfang Juli das Eastside Festival im beschaulichen Karlsbad in Halle/Saale die Pforten und wartete mit einem erstklassigen Line-up auf. Der Weg zum Ver...
von Daggy
0

 
 

Bericht und Fotos: Aesthetic Perfection – „MMXXI-Tour“ (Berlin, 01.05.2022)

Nachdem ihr Album „Into the Black“ bereits seit März 2019 auf dem Markt ist, war das Industrial-Pop Projekt Aesthetic Perfection am 01. Mai 2022 endlich auch wieder live zu erleben. Ich war sehr neugierig auf den Auft...
von Daggy
0

 
 

Überblick: EASTSIDE-Festival 2022

Die Idee zum EASTSIDE-Festival entstand Ende 2020 durch die lokale Eventfirma MANAMANA EVENTS sowie PLUSWELT PROMOTION aus Hamburg. Der ursprüngliche Plan war, ein Open Air-Event unter pandemiegerechten Bedingungen zu schaffen...
von Conny
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.