Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

27. Februar 2015

Battle Beast – Trennung von Gründungsmitglied, Hauptkomponist und Lead-Gitarrist Anton Kabanen

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter:

Nachdem die finnische Band Battle Beast Anfang des Jahres ihr neues und inzwischen drittes Album („Unholy Savior“) veröffentlicht und ihre Europatournee beendet hat, geben sie nun, vor weiteren anstehenden Shows im März und April, die Trennung von Gründungsmitglied, Hauptkomponist und Lead-Gitarrist Anton Kabanen bekannt.

Als Gründe werden unüberwindbare Meinungsverschiedenheiten angegeben.

Für die kommenden Konzerte wurde bereits ein Ersatzgitarrist engagiert, während Battle Beast schon an neuem Material für ein viertes Album arbeiten. Wer Kabanens Platz langfristig in der Band einnehmen wird, ist derzeit noch unklar.

Anton Kabanen selbst wird ebenfalls weiterhin Musik machen und sich neuen Projekten widmen.

Copyright Artikelbild: Jarmo Katila



Über den Autor

Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

HEAVY METAL PETS – Mit Heavy Metal für den Tierschutz

Hinter dem Namen Heavy Metal Pets verbirgt sich eine Gruppe von Heavy Metal Fans. Ihr Herz schlägt nicht nur für die Musik, sondern ebenso energisch auch für Tiere. Die engagierte Truppe adoptiert selbst Tiere aus dem Tiersc...
von Conny
0

 
 

Within Temptation: Live-Event „The Aftermath – A Show In A Virtual Reality“ am 15.07.21

Within Temptation laden am 08. Juli 2021 zu ihrem Livestream-Event "The Aftermath - A Show In A Virtual Reality" ein. Mehr Infos hier.
von Conny
0

 
 

Kult-Serie „Der Tatortreiniger“ als Komplettbox erhältlich – jetzt hier gewinnen!

Wenn der Tatortreiniger anrückt, sind Polizei und Spurensicherung längst zuhause. „Schotty“ schrubbt dann den blutigen Rest, bis nichts mehr bleibt: ein Mann für den letzten Dreck — buchstäblich. Und weil Scho...
von Conny

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.