Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

15. September 2016

The Dark Tenor – neues Album „Nightfall Symphony“ am 30.09.2016

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter:

Nach seinem Debüt „Symphony of Light“ 2014 fragten sich viele, wer sich wohl genau hinter der Maske des Dark Tenor verbirgt. Dieses Geheimnis lüftet der Sänger auch 2016 nicht, dafür enthüllt er aber mit der Single „Toxic Rain“ einen ersten Einblick in das kommende Album „Nightfall Symphony“.

„Nightfall Symphony“ erscheint am 30.09.2016 über das Label Polydor (Universal Music) und wird mit 14 Songs erneut das Motto „Klassik meets the Dark Side of Pop“ musikalisch ausleben.

Für die Produktion des Ende 2015 in Berlin und Helsinki geschriebenen Albums, welches im darauf folgenden Frühling in Berlin aufgenommen wurde, zeigt sich Produzent Bernd Wendlandt maßgeblich verantwortlich, der bereits mit den deutschen Popbands Silbermond, Faun und Silly zusammengearbeitet hat.
Mit von der Partie sind außerdem der Chor der Deutschen Oper Berlin und weitere Mitglieder aus dessen Musikerensemble.

Zum Songwritingprozess selbst äußert sich The Dark Tenor wie folgt:

Die Zeit des Songwritings war für mich eine emotional schwierige Zeit. Ich denke, ich bin durch dieses Album nicht nur musikalisch gewachsen, sondern auch persönlich. Die Stücke repräsentieren das, was in den letzten beiden Jahren in meinem Leben geschehen ist, nur eben in eine Fantasy-Geschichte überführt.

Einen kurzen Vorgeschmack auf „Nightfall Symphony“ liefert der bereits veröffentlichte Teaser zum neuen Album:

Copyright Artikelbild: Alexandra Maria Sira

Mehr zu The Dark Tenor im Netz:

The Dark Tenor – Homepage | The Dark Tenor – Facebook | The Dark Tenor – Twitter



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

The Dark Tenor veröffentlicht Debüt „Symphony of Light“ – Prelistening gestartet

Unter dem Motto „Klassik meets the Dark Side of Pop“ veröffentlicht The Dark Tenor, ein ausgebildeter Opernsänger, am 10. Oktober sein Debütalbum „Symphony of Light“. Die darauf enthaltenen 14 Songs l...
von Conny
1

 



0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.