Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Blog

20. November 2017

Neuer Content für Potterheads: „Harry Potter: Wizards Unite“

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Ivonne
Schlagwörter: , , ,

Vor 20 Jahren erreichte einen kleinen blassen Jungen die Nachricht „You’re a wizard, Harry!“ Noch heute huldigen treue Fans dem gesamten gewachsenen Franchise: Ausstellungen, Themenparks, Theaterstücke – quasi alles, was das Herz begehrt (abgesehen von neuen Romanen direkt über den Lieblingszauberlehrling).

Auch im Bereich der Spiele herrscht schon eine größere Auswahl auf dem Markt. Richtige Kracher waren bisher aber nicht dabei. Warner Bros. Interactive Entertainment will sich diesen Bereich nun richtig vorknöpfen. Unter dem Label „Portkey Games“ soll direkt eine ganze Spielserie geschaffen werden. Sowohl auf der Konsole als auch auf dem Handy soll man sich künftig wie ein Zauberer fühlen können.

Die Spieler sollen so ihr eigenes Abenteuer in der Zaubererwelt erleben können – wer jetzt also hoffte, selbst in die Rolle des Mr. Potter schlüpfen zu können, wird enttäuscht werden. Nichtsdestotrotz ist ebenfalls angekündigt, dass Begegnungen mit bekannten Gesichtern denkbar seien.

Den Anfang macht das Handyspiel „Harry Potter: Wizards Unite“. Gemeinsam mit Niantic Inc. soll es ein augmented reality-Game werden. Weitere Details sollen 2018 bekanntgegeben werden. Hoffentlich wird der Start für die Harry Potter-Games glatter laufen als bei „Pokemon GO“ im letzten Jahr. Auf jeden Fall dürfen wir gespannt sein!

(Quelle: Pottermore.com; Titelbild: Warner. Bros Interactive Entertainment)



Über den Autor

Ivonne
Ivonne

„Gute Bücher sind Zeitgewinn, schlechte Bücher Zeitverderber, gehaltlose Bücher sind Zeitverlust.“ – Rosette Niederer






 
 

 

Harry Potter als Hörbuch

Mehr als 4.000 Seiten Harry Potter als Hörbücher Für eine ganze Generation ist Harry Potter zu einer Ikone geworden. Die Autorin J.K. Rowling hat mit ihrer jugendlichen Zaubererfigur und dem phantastischen Umfeld eine neue R...
von Conny
0

 
 

Alan Rickman ist tot

Zum zweiten Mal in dieser Woche müssen wir uns von einem ganz Großen verabschieden: Alan Rickman ist im Alter von 69 Jahren im Kreise seiner Familie gestorben. Rickman litt seit längerer Zeit an Krebs. Der Brite spielte sich...
von Jen
0

 
 

J. K. Rowling: Neuigkeiten zu „Harry Potter And The Cursed Child“

Ansagen zu neuem Material aus der Zauberwelt von J. K. Rowling lösen in der Regel Jubel, Trubel, Heiterkeit aus. Tröpfchenweise versorgt die Erfolgsautorin J. K. Rowling ihre treuen Harry Potter-Fans auch nach dem Ende der of...
von Ivonne
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen