Review

Für 2019 wurde bereits ein neues Studioalbum angekündigt, vorab servieren Nox Interna schon einmal eine kleine Kostprobe in Form des kompakten Appetizers „A Minor Road“.

Die 3-Track-EP kommt mit einer Gesamtspielzeit von knapp 14 Minuten daher und ist somit im Nu gehört. Dass es sich dennoch lohnt, den Player für „A Minor Road“ einzuschalten, dem wird besonders die – nicht zuletzt dank Nox Internas unermüdlichen Live-Aktivitäten – stetig wachsende Fangemeinde der Band aus Berlin zustimmen.

Und an jene richtet sich „A Minor Road“ auch vorrangig, was nicht nur die hier zu findende Coverversion von Héroes del Silencios Klassiker „Entre Dos Tierras“ bestätigt. Der zur festen Nox Interna Konzert-Setlist gehörende Song wurde auf Wunsch der Fans nun auf einen Silberling verewigt und orientiert sich nah am Original. Viel kann man bei einem derartigen Dauerbrenner mit einer Coverversion nicht falsch machen und auch die Truppe um Sänger und Mastermind Richy Nox wird dem umgehend zündenden Charme der Ursprungsfassung gerecht.

Neben der Interpretation von „Entre Dos Tierras“ finden die beiden Eigenkompositionen „A Minor Road“ und „Doomed Generation“ auf der Mini-EP ihren Platz.
Beide fallen verhältnismäßig ruhig aus, betonen die emotionale Seite der Musik und entwickeln sich hin zu einem je eingängigen Refrain.

Im Opener und gleichzeitigen Titeltrack erreichen Nox Interna dies durch die Einbindung von Akustikgitarren mit Flamenco-Flair sowie partieller weiblicher gesanglicher Unterstützung, ohne den Titel zu einem kompletten Duett werden zu lassen. Nähert sich die Band dem Chorus des Songs an, nehmen die Gothic-/Dark Rock Elemente zu. Damit steigert sich zusätzlich der Härtegrad des jeweiligen Tracks, ohne jedoch die Grenze der Radiotauglichkeit zu sprengen.

Nox Interna – Promo Pic zur EP „A Minor Road“ (Copyright: Nox Interna / Richy Nox)

Auch mit „Doomed Generation“ gehen Nox Interna auf Nummer sicher und wagen keine Experimente. Dennoch oder gerade deswegen entpuppt sich der Track als mitsingbarer Ohrwurm mit Live-Potenzial.

Obwohl mit der EP „A Minor Road“ der Ausblick auf das kommende vierte Album der Band nur von kurzer Dauer ist, klingt das Material darauf doch vielversprechend.

Aufgrund der lediglich zwei neuen Songs und des Live-Lieblings stellt sich die Veröffentlichung dennoch eher als Fan-Produkt dar und empfiehlt sich somit auch in erster Linie für diese.

Tracklist

01 A Minor Road
02 Doomed Generation
03 Entre Dos Tierras (Héroes del Silencio)

Details

Nox Interna – Homepage
Nox Interna – Facebook
Nox Interna – Twitter

Label: Echozone / Bob-Media
Vö-Termin: 11.05.2018
Spielzeit: 13:56

Copyright Cover: Echozone



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde