Review

Die 5-köpfige Deutsch-Rock-Formation Dornenkönig zeigt mit ihrem neuen Album „Hell“, dass sie die Könige der Hölle sind, und lässt es so richtig krachen.

(Heaven and) Hell

Mit Songs wie „Stille Wasser“ und „Asphalt Piraten“ beweisen die 2012 gegründeten Deutsch Rocker allerdings auch, dass unter ihrer harten Schale ein weicher Kern steckt.

Darüber hinaus versprüht die Band mit Stücken wie „Tanz auf Glas“, „Vive la Vie“ und „Diese Nacht“ gute Laune und lädt zum Mitsingen und Tanzen ein.

Absolut coole Rocknummern, welche durch die Stimme von Ralph Barthelmess zu Besonderheiten werden, sind hingegen „Zünde all deine Feuer“, „Insomia“, „Es ist gut so“, „Die Liebe ist tot“ und „Alleine“.

Mit dem Titel „Engel“ geht es schließlich noch durchaus himmlisch in der Hölle zu. Durch die Intensität des Songs ist jener einer der besten Titel auf „Hell“.

Ihre rockige Neuinterpretation von Drafi Deutschers „Marmor, Stein und Eisen bricht“ ist sensationell umgesetzt. Statt nur eine weitere Coverversion zu sein, kreieren die Dornenkönige hier ein ganz neues Stück.

Als finaler Anspieltipp soll „Film im Kopf“ genannt werden. Das Zusammenspiel von Melodie, Gesang und Text mündet in einer nahezu perfekten Rocknummer.

Deutsch Rock vom Feinsten

Dornenkönig (Copyright: Dornenkönig)

Insbesondere überzeugen Dornenkönig mit ihren Texten – und wie diese stimmlich von Ralph Barthelmess umgesetzt werden, wenngleich der Gesang nicht jedem gefallen könnte.

Durch die abwechslungsreichen Melodien, die harten wie auch weichen Gitarrenklänge und eine gute Songauswahl, die es auf das Album geschafft hat, bietet „Hell“ den Hörern Deutsch Rock vom Feinsten.

Das hat auch eine Rock-Größe wie Axxis erkannt und sie bereits als Support mit auf Tour genommen.

Reinhören lohnt sich somit!

Video

Tracklist

01 Tanz auf Glas
02 Diese Nacht
03 Vive la Vie
04 Zünde all deine Feuer
05 Stille Wasser
06 Insomia
07 Asphalt Piraten
08 Film im Kopf
09 Engel
10 Es ist gut so
11 Marmor, Stein und Eisen bricht
12 Die Liebe ist tot
13 Alleine

Details

Dornenkönig – Homepage | Dornenkönig – Facebook | Dornenkönig – Twitter

Label: MDD Records / Alive
Vö-Termin: 26.10.2018
Spielzeit: 44:30

Copyright Cover: MDD Records



Über den Autor

Jasmin
Jasmin
Musik ist Balsam für meine Seele