Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Berichte

18. Oktober 2017

Fotos: Serious Black w/ Herman Frank & StormHammer (Berlin, 30.09.2017)

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: , , , ,

Im August erblickte das neue Album „Magic“ von Serious Black das Licht der Welt und zu diesem Anlass begaben sich die Melodic Power Metaller im September und Oktober auf ihre „Magic World Tour“.

Verstärkt durch die Bands Herman Frank und StormHammer, führte sie der Weg am 30. September schließlich nach Berlin, genauer gesagt in den Nuke Club.

Dort fand sich auch unsere Fotografin Barbara ein, um das Ganze visuell einzufangen.

Zwar füllte sich der Nuke Club nicht in dem Maße, wie zu erwarten gewesen wäre, dafür gaben die Zuschauer, die an diesem Abend anwesend waren, von Anfang an alles. Die Bands haben es ihnen gedankt und entsprechend ausgelassen war die Stimmung.

StormHammer

Eröffnet wurde das metallische Treiben von der Münchner Power Metal-Band StormHammer.

Bereits seit einiger Zeit springt Matthias Kupka für die Truppe am Mikro ein und wer ihn kennt, der weiß, dass dieser Mann dem Publikum ordentlich einheizen kann.
Im Gespräch mit Gitarrist Manny Ewender nach dem Gig stellte sich heraus, dass die Chancen gut stehen, dass Kupka der Band auch langfristig erhalten bleiben wird: „Wir sind zusammengewachsen – wie eine Familie“, so Ewender.

Hier ein paar bildhafte Eindrücke ihres Auftritts.

Galerie: StormHammer (Photos by Barbara Becken, Babsis Bilder)

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Herman Frank

Professionell begann das Event und professionell wurde es auch von Herman Frank weitergeführt.

Der ex-Accept Gitarrist vereinte an diesem Abend unter seinem Namen die renommierten Musiker Rick Altzi (Masterplan), André Hilgers (ex-Rage), Heiko Schröder und Tomcat Kintgen (Gun Barrel).
Diese Zusammenstellung wurde ebenso wie ihr Heavy Metal von den Besuchern begeistert aufgenommen, sodass sich die Energie auf der Bühne umgehend auf die Menge übertrug.

Eindrücke ihrer Show gibt es hier zu sehen.

Galerie: Herman Frank (Photos by Barbara Becken, Babsis Bilder)

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Serious Black

Nach dieser guten Vorarbeit war es Zeit für den Headliner Serious Black, der eine bunte Songauswahl der bisher erschienenen drei Alben im Gepäck hatte.

Gemäß der Zuschauerreaktionen scheinen vom Album „Magic“ vor allem „Serious Black Magic“ und „Burn! Witches Burn!“ wahre Live-Dauerbrenner zu werden, denn zu diesen beiden Liedern haben definitiv alle Anwesenden mitgesungen.

Insgesamt bot die Show von Serious Black so manches Highlight, an das man sich gerne zurückerinnern wird. Unvergesslich wird ihr Auftritt jedoch vor allem für den kleinen Jack sein, der – als wohl jüngster Fan in Berlin – direkt auf die Bühne geholt wurde.

Ihn und viele weitere Impressionen gibt es hier zu sehen.

Galerie: Serious Black (Photos by Barbara Becken, Babsis Bilder)

(Alle Fotos bei Flickr ansehen)

Serious Black

Melodic Power Metal
Line-up:
Urban breed (vocals)
Bob Katsionis (guitars)
Dominik Sebastian (guitars)
Mario Lochert (bass)
Jan Vacik (keyboards & orchestra)
Alex Holzwarth (drums & percussion)

Serious Black – Homepage
Serious Black – Facebook
Serious Black – Twitter

Herman Frank

Heavy Metal

Line-up:
Rick Altzi – vocals
Herman Frank – guitar
Michael Müller – bass
André Hilgers – drums

Herman Frank – Homepage
Herman Frank – Facebook

StormHammer

Power Metal

Line-up:
Matthias Kupka (Guest Vocals)
Bernd Intveen (Lead Guitar)
Manny Ewender (Rhythm Guitar)
Horst Tessmann (Bass Guitar)
Chris Widmann (Drums)

StormHammer – Homepage
StormHammer – Facebook

Details

Datum: 19.01.2017
Location: Nuke Club, Berlin
Eintrittspreis: VVK ab 28,00€ (zzgl. Gebühr)

Copyright Artikelbild: AFM Records
Copyright Konzertfotos: Barbara Becken (Babsis Bilder)



Über den Autor

Conny
Conny

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ – Oscar Wilde






 
 

 

Fotos: The Red Paintings / Support: Nox Interna (Berlin, 06.05.2017)

Im Rahmen ihrer „Deleted Romantic“-Tour trieb und treibt es die Australier The Red Paintings im Mai und Juni nach Deutschland. Den Auftakt der hiesigen Auftritte machte ihr Halt am 06. Mai in Berlin, der die Band um...
von Conny
0

 
 

Bericht und Fotos: Die Krupps / Support: Enemy I (Berlin, 02.09.2016)

„Es wird hart, es wird laut und es sollte keinesfalls verpasst werden!“ So kündigten wir das auf den 02. September 2016 datierte Konzertdebüt des Nuke Clubs in Berlin bereits in unserem Veranstaltungstipp an &#...
von Conny
0

 
 

Veranstaltungstipp: Die Krupps / Support: Enemy I (02.09., Berlin)

Im Juni dieses Jahres wurde aus der beliebten Berliner Location K17 der Nuke Club. Weniger Konzerte und mehr Partys sollte die Devise ab sofort lauten und eines dieser seltener werdenden Liveevents wird die Band Die Krupps am F...
von Conny
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen