Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

13. März 2015

Fantasy-Autor und „Scheibenwelt“-Schöpfer Terry Pratchett gestorben

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: ,

Fantasy-Autor Terry Pratchett, vor allem bekannt geworden durch seine „Scheibenwelt“-Romane, ist gestern im Alter von 66 Jahren gestorben. Er verlor damit den Kampf gegen seine Alzheimer Krankheit, die er 2007 publik gemacht hatte.

Dies berichteten die Medien, eine Bestätigung gab es auf seinem Twitteraccount, dessen letzter Post die schlichten Worte „The End.“ sind.

Die Welt trauert um einen außergewöhnlichen Schriftsteller. Neben zahlreichen Beileidsbekundungen äußerte sich auch Verlagschef Larry Finlay (Transworld Publishers) zum Tod von Terry Pratchett wie folgt:

The world has lost one of its brightest, sharpest minds. Rest in peace, Sir Terry Pratchett.

Pratchett hinterlässt seine Frau Lyn und die gemeinsame Tochter Rhianna.

Copyright Artikelbild: Imago / Future Image International



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

Im Kino: Venom – Infos und Trailer

Während Panini Comics mit diversen Veröffentlichungen rund um Eddie Brock und seinem Symbionten, kurz Venom, bereits im Vorfeld auf den gleichnamigen Kinofilm einstimmte – darunter auch der Klassiker „Tödlicher B...
von Conny
0

 
 

Game of Thrones-Fans aufgepasst: „Unseen Westeros – Exhibition“ im Januar 2019 in Berlin

Faszination: „Game of Thrones“ George R. R. Martin ahnte vermutlich nicht, welch große Wellen seine „Das Lied von Feuer und Eis“-Fantasy-Saga noch schlagen würde, als er 1996 den ersten Band seiner auf...
von Conny
0

 
 

In Strict Confidence – neues Album „Hate2Love“, neues Video, bald auf Tour

Neues Album Nach dem Album „The Hardest Heart“ (2016) lässt Dennis Ostermann mit seinem Projekt In Strict Confidence die Veröffentlichung „Hate2Love“ folgen. Das neue Werk wird am 21. September 2018 be...
von Conny
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.