Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



Blog

27. Juli 2018

Das DeepGround Magazine sucht Verstärkung!

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: , , , , , ,

Wenn der „Generaldirektor“ aufgrund der immer mehr werdenden Anzahl an Anfragen und Angeboten mittlerweile aussieht wie der „leitende Angestellte“, dann ist es an der Zeit, das Team zu vergrößern.

Du bist zwar keine Katze, findest Dich aber in einer der gezeigten Positionen wieder oder beherrscht den dazugehörigen Blick?
Das freut uns für Dich, ist für uns aber letztlich irrelevant; wir fanden einfach nur das Bild sehr lustig 😉

Gute Voraussetzungen, um jetzt weiterzulesen, bringst Du damit aber dennoch mit, denn

das DeepGround Magazine sucht ab sofort redaktionelle Verstärkung in allen Bereichen.

Ob Musik-, Buch-, Film- oder Spielerezensent, ob Konzertfotograf oder Newsschreiber, ob Tourdatenpfleger oder dem Korrigierwahnsinn verfallen – bewirb Dich bei uns, wenn Du zuverlässig, engagiert, sicher im Umgang mit der deutschen Grammatik und Rechtschreibung bist, die Fähigkeit zur konstruktiven Kritik besitzt und eine nötige Portion Leidenschaft für Dein Tun mitbringst.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und warten auf Deine Nachricht an unten stehende E-Mail-Adresse!

Jetzt also mitmachen@deep-ground.de!

Für Fragen stehen wir Dir natürlich jederzeit zur Verfügung.
Weiterführende Informationen findest Du unter unserem Menüpunkt „Redakteure gesucht“.

Die Verbreitung unseres Gesuchs ist ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns über jede Unterstützung bei unserer Suche!



Über den Autor

Conny
Conny
"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert." - Oscar Wilde




 
 

 

DeepGround: Jubiläumsfeier – Das Video

Erinnert ihr euch noch an euren 2. Geburtstag? Wir uns schon! Um euch daran teilhaben zu lassen, haben wir nach unserem ausführlichen Bericht inkl. Fotos hier eine kleine Video-Zusammenfassung unserer „DeepGround Jubil...
von Conny
0

 



0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.