Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

31. Dezember 2014

Children of Bodom erhalten Gold Award für „Halo of Blood“

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter:

Es ist schon seit geraumer Zeit veröffentlicht, das aktuelle Studioalbum „Halo of Blood“ der Melodic Death Metaller Children of Bodom.

Jetzt ernten die Finnen in ihrer Heimat die Lorbeeren dafür, denn die Bandmitglieder erhielten kürzlich – im Rahmen der ausverkauften „Bodom Xmas Bash Show“ im Pakkahuone Club in Tampere – ihre Gold Awards für 10.000 verkaufte Einheiten des Albums.

Die Freude über die Auszeichnung war groß, wie man an den Worten des Keyboarders Janne Wirman sehen kann:

Physikalische Alben verkaufen nicht mehr so viele Einheiten wie früher, deshalb sind wir umso dankbarer hierfür. Eine Gold oder Platin Auszeichnung zu erhalten, darf man nicht mehr als selbstverständlich erachten.

Copyright Artikelbild: Timo Isoaho



Über den Autor

Conny
Conny

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ – Oscar Wilde






 
 

 

Videos im Januar 2016

Ob offizielle und hochklassig produzierte Musikclips, Lyric Videos oder reine Track-Veröffentlichungen – das mal mehr und mal weniger bewegte Bild erfreut sich bei Bands und Hörern großer Beliebtheit. So hält auch de...
von Conny
0

 
 

Überblick: Wacken Open Air 2014

Wieder einmal ist es passiert. Bereits wenige Tage nach dem Start des Vorverkaufs ist das legendäre Metal Festival in der schleswig-holsteinischen Provinz ausverkauft. Obwohl jährlich knapp 70.000 Metalheads Platz auf dem gr...
von Stefan †
0

 



0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen