Deepground Magazine
Mehr als nur ein weiteres Magazin



News

30. November 2014

Blind Guardian – Tracklist und erster Trailer zum Album „Beyond The Red Mirror“ (VÖ 30.01.2015)

Weitere Artikel von »
Verfasst von: Conny
Schlagwörter: ,

Am 30. Januar 2015 wird das bereits zehnte Studioalbum namens „Beyond The Red Mirror“ von Blind Guardian veröffentlicht, welches in unterschiedlichen Versionen (als Jewel Case, Limited Edition Digi-Pak / Digi-Book, Double LP gatefold vinyl, EarBook und Exclusive Limited Edition NB Mail-Order Earbook) erhältlich sein wird.

Schon jetzt liefern Blind Guardian erste Einblicke in „Beyond The Red Mirror“, darunter u.a. die Bekanntgabe der Tracklist und einen ersten Trailer, der den Song „Twilight Of The Gods“ in den Mittelpunkt stellt, zu welchem es außerdem eine Mini-CD Single (mit zwei Liveversionen von „Time Stands Still (At The Iron Hill)“ und „The Bard’s Song (In The Forest)“ vom Wacken Open Air 2011) geben wird.

Dabei ist „Twilight Of The Gods“ allerdings nicht als Repräsentant des Albums zu verstehen, wie Sänger und Texter Hansi Kürsch seine Hörer wie folgt wissen lässt:

Einen repräsentativen Song zu finden, der ein ganzes Album darstellt, ist unmöglich. Es muss ein Appetizer sein, und dafür eignet sich „Twilight Of The Gods“ ideal. Er besitzt diese unglaubliche Dynamik und schöne Melodiebögen.

Mehr zu diesem Appetizer gibt es im brandneuen Studio-Trailer zu sehen:

Zu den weiteren bereits bekannten Eckdaten über „Beyond The Red Mirror“ zählen die Informationen, dass sich für das Coverartwork Felipe Machado verantwortlich zeigt und sich die Aufnahmen in den Twilight Hall Studios in Grefrath zusammen mit Produzent Charlie Bauerfeind (Saxon, Hammerfall, Helloween) über einen Zeitraum von mehr als vier Jahren erstreckt haben.

Zudem verwirklichten Blind Guardian für „Beyond The Red Mirror“ ihren Traum von einer Zusammenarbeit mit drei großen klassischen Chören, sodass je 90 Mann aus Prag, Budapest und Boston anrückten, um die Songs gesanglich zu unterstützen.

Zu hören gibt es das Ganze dann in folgender Reihenfolge:

01 Ninth Wave
02 Twilight Of The Gods
03 Prophecies
04 At The Edge Of Time
05 Ashes Of Eternity
06 Distant Memories (Bonustrack der limited Editions + Vinyl)
07 Holy Grail
08 The Throne
09 Sacred Mind
10 Miracle Machine
11 Grand Parade

Copyright Artikelbild: Blind Guardian



Über den Autor

Conny
Conny

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ – Oscar Wilde






 
 

 

Jubiläum und Sonderangebote bei Peaceville Records

1987 als reines Kassetten-Label gegründet, das sich vorrangig dem Anarcho-Punk verschrieben hat, gehört Peaceville Records unter der derzeitigen Führung von Labelboss Paul Groundwell inzwischen zu einer der szeneprägendste...
von Conny
0

 
 

Female Metal Voices Tour 2017: Gewinnt 3×2 Tickets für den 12.10. in Potsdam

Ein Abend, fünf Bands und fünf starke Frauenstimmen: Die Female Metal Voices Tour 2017 steht in den Startlöchern. Gemeinsam mit Napalm Events präsentiert The Flaming Arts Agency im Oktober diese vielseitige Metalnacht, welc...
von Conny
1

 
 

Veranstaltungstipp: Night of Freestyle gastiert am 09.12.2017 in Berlin

„Atemraubende Sprünge, kühne Fahrer, eine gigantische Pyro- & Lasershow und ganz viel Action erwartet dich bei der Night of Freestyle, einem Sportevent der Extraklasse“ kündigt die Homepage die Veranstaltungs...
von Conny
0

 




0 Comments


Seien Sie der erste, der einen Kommentar hinterlässt!


Kommentar verfassen